Connect with us

Windows

HTC One M8 für Windows offiziell vorgestellt

Schon im Vorfeld gab es Gerüchte – nun ist es offiziell. Microsoft und HTC haben ein „HTC One M8 für WIndows“ mit Windows Phone anstatt Android vorgestellt.

Veröffentlicht am

HTC One M8 für Windows
Das HTC One M8 gehört aktuell zu den besten Android-Smartphones da draußen. Doch was wenn man lieber Windows Phone anstatt Android nutzen möchte? Für diese, wohl eher kleinere Zielgruppe, haben HTC und Microsoft jetzt ganz offiziell das HTC One M8 für Windows vorgestellt.

Wie wir anhand des Namens schon erkennen können, handelt es sich bei dem Gerät um ein ganz normales HTC One M8 – die Software ist natürlich eine andere, aber die Hardware bleibt die gleiche. Doch auch auf Windows Phone liegen die uns von der Android-Version bekannten Features wie Blinkfeed und auch die Dual-Kamera auf der Rückseite bleibt erhalten.

Schauen wir uns noch einmal die Hardware des One M8 an, die in dem schicken Aluminiumgehäuse steckt. Im Herzen sitzt ein Qualcomm Snapdragon 801 QuadCore Prozessor, es gibt 2GB RAM und 32GB internen Speicher. Außerdem ist ein microSD-Kartenslot vorhanden. Das Display ist 5 Zoll groß und löst mit 1920×1080 Pixel auf. Dadurch ergibt sich eine Pixeldichte von netten 441ppi.

Bisher ist das HTC One M8 für Windows nur in den USA bei dem dortigen Mobilfunkanbieter Verizon für 599,99 US Dollar ohne Vertrag verfügbar. Wann das Smartphone nach Deutschland kommt, wissen wir bisher nicht – möglicherweise wird es zur in zwei Wochen stattfindenden IFA soweit sein.

Ich finde Windows Phone mittlerweile gar nicht so schlecht. Wer nicht im Ökosystem von Google drinsteckt, kann ohne bedenken zu einem solchen Smartphone greifen. Es ist toll, das HTC weiterhin Geräte mit dem Betriebssystem herausbringt, denn dadurch bekommt Nokia etwas Konkurrenz.

Bei YouTube sind schon einige Videos zum HTC One M8 für Windows aufgetaucht:

Via: Windows Blog
Anzeige
Click to comment

Beliebt