Schreibe uns

Android

Galaxy Tab 4 10.1 und 7.0 für ab 209 Euro vorbestellbar

Bei dem ersten Händler kann man nun das neue Samsung Galaxy Tab 4 10.1 und Galaxy Tab 4 7.0 vorbestellen. Ab Mai sollen beide Tablets ausgeliefert werden.

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Tab 4
Als Samsung die neue Galaxy Tab 4-Serie vorstellte, wurden uns zwar alle Spezifikationen genannt, jedoch blieben Preise und ein Datum für den Verkaufsstart offen. Das ändert sich nun, denn ab heute kann das Galaxy Tab 4 7.0 und Galaxy Tab 4 10.1 bei Cyberport vorbestellt werden. Das mittelgroße Galaxy Tab 4 8.0 ist dort noch nicht gelistet – die anderen beiden Tablets sollen im Mai ausgeliefert werden.

Vor einigen Tagen erfuhren wir schon erste Preise aus den Niederlanden und diese stimmen in etwa mit den deutschen überein. Hierzulande kostet das Galaxy Tab 7.0 in der WLAN-Version 209 Euro (Link zum Angebot), während man für das LTE-Modell 100 Euro mehr auf den Tisch legen muss (Link zum Angebot).

Für das Geld bekommen wir ein 7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixel, einen 1,4GHz Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor, 8GB internen Speicher und 1,5GB RAM. Die Kameras sind mit 3,2MP und 1,3MP nicht sehr hochauflösend, aber es gibt immerhin einen microSD-Kartenslot.

Auch das Galaxy Tab 4 10.1 wird zumindest zum Marktstart kein Schnäppchen sein. In diesem steckt in etwa die gleiche Hardware, jedoch ist das Display natürlich etwas größer und es sind 16GB interner Speicher verbaut. Für das WLAN-Modell liegt der Preis bei 369 Euro (Link zum Angebot) und für die LTE-Variante bei 469 Euro (Link zum Angebot).

Zu beiden Tablets gibt es günstigere Alternativen mit etwas besserer Hardware. Dennoch dürften sie sich sehr gut verkaufen. Das sahen wir schon bei den Vorgängern, die auch jetzt noch in den Amazon Bestsellern vertreten sind.

Via: TabTech
Anzeige
1 Kommentar

Beliebt