Connect with us

Android

Samsung Unpacked: Galaxy S5 wird am 24. Februar präsentiert

Die Einladung ist draußen. Am 24. Februar findet das Unpacked 5 Event von Samsung in Barcelona statt. Dort wird uns vermutlich das neue Galaxy S5 erwarten.

Veröffentlicht am

Samsung Galaxy S5 Unpacked Event
Schon seit einer ganzen Weile gehen wir davon aus, dass Samsung das neue Galaxy S5 im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird. Nun haben sie tatsächlich eine Einladung an die Presse verschickt. Am 24. Februar findet um 20 Uhr das Unpacked 5 Event statt – zwar wurde es nicht offiziell gesagt, aber der Zusatz „5“ dürfte ein Hinweis auf das Galaxy S5 sein.

Im Bezug auf Apple kennen wir schon seit Jahren, dass es im Vorfeld zahlreiche Gerüchte und Leaks gibt. Dieser Hype trifft mittlerweile auch auf Samsung zu, weshalb wir schon einen großen Teil der Spezifikationen kennen. Bis zur offiziellen Ankündigung sollten wir jedoch alles als Gerücht behandeln, auch wenn die Leaks sehr glaubhaft sind.

Soweit wir wissen, wird das Galaxy S5 eines der ersten Smartphones mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixel werden. Das Display dürfte weiterhin 5 Zoll groß sein. Darunter verbirgt sich angeblich der neue Qualcomm Snapdragon 805 Prozessor zusammen mit 3GB Arbeitsspeicher und Android 4.4 KitKat.

Lesetipp: Samsung Galaxy Note 3 Neo im Hands On-Video

Noch wissen wir nicht, was für ein Gehäuse Samsung dem Galaxy S5 spendieren wird. Möglicherweise wird es das gleiche Design wie die aktuelle Galaxy Note-Serie mit dem „Kunstleder“ auf der Rückseite bekommen. Es gibt allerdings immer wieder Hinweise darauf, dass Samsung zukünftig auf etwas hochwertigere Materialien wie Aluminium setzen wird. Vielleicht ist das aber auch nur eine Wunschvorstellung…


Anzeige
Click to comment

Beliebt