Schreibe uns

Uncategorized

Deutsche Preise: Archos 80 G9 für 249€ und Archos 101 G9 für 299€

Veröffentlicht

am

Am Donnerstag hat die französische Firma Archos mit dem Archos 80 G9 und Archos 101 G9 zwei ziemlich günstige Honeycomb Tablets angekündigt, die mit dem 1,5GHz DualCore OMAP 4 Prozessor von Texas Instruments sogar schneller als Nvidia Tegra 2 Tablets sind – und dabei deutlich weniger kosten. Jetzt hat die deutsche Presseagentur von Archos auch für Deutschland die Tablets offiziell angekündigt und die Preise bekannt gegeben. Das 8 Zoll Archos 80 G9 wird in Deutschland 249 Euro kosten und das 10 Zoll Archos 101 G9 nur 299 Euro. Normalerweise übernehmen Hersteller meistens 1:1 den US Dollar Preis in Euro (279$ und 349$), Archos hat das nicht getan, wodurch beide Tablets unter 300 Euro kosten! In der Pressemitteilung erfahren wir außerdem, dass es den UMTS Stick auch in Deutschland geben wird. Der Stick ist Simlock frei, man kann ihn also mit jeder beliebigen SIM Karte nutzen. Optional wird Archos aber auch einen eigenen Tarif anbieten, der Archos Connect SIM Karte heißen wird, die Tarifdetails dafür sind aber noch nicht bekannt. Ende September werden die beiden Tablets auch in Deutschland erscheinen, vorher werden sie auf der IFA in Berlin gezeigt.

Mehr Neuigkeiten kann man aus der Pressemitteilung von Archos nicht herauslesen, aber wir wissen ja auch schon so gut wie alles. Alle Informationen zum Archos 80 G9 gibt es hier, und zum Archos 101 G9 hier. In diesem Artikel hab ich mich außerdem genauer mit der Hardware von dem Archos 80G9 und 101 G9 befasst. Hier die Pressemitteilung von Archos:

RCHOS präsentiert mit der neuen „G9“-Range sehr schnelle Tablets

Die Highlights der ARCHOS „G9“ Tablet Features:
derzeit schnellster 1.5 GHz Dual Core Prozessor, Honeycomb 3.1, Zugriff auf
den Android MarketTM, 1080p HD-Video, 3G-Unterstützung, mit 250 GB Seagate
Festplatten die größte Speicherkapazität bei Tablets.

ARCHOS, vielfach ausgezeichnet für seine technologischen Innovationen und
Pionier im Tablet-Markt, präsentiert mit der neuen Tablet-Range eine
konkurrenzlose Kombination aus Rechenleistung und Speicherkapazität: Die
neuen ARCHOS Tablets verfügen über OMAP 4 Prozessoren mit ARM Cortex
Dual-Core A9 Technologie und 1.5 GHz Taktung sowie Seagate-Festplatten mit
einer Speicherkapazität von 250 GB.

Die beiden Tablets „ARCHOS 80 G9“ mit 8 Zoll Display und „ARCHOS 101 G9“ mit
10,1 Zoll Display sind mit AndroidTM 3.1 Honeycomb*, der aktuellsten
Android-Version ausgestattet. Die ARCHOS „G9“ Tablets bieten, neben der
Google Suite für mobile Apps, auch einen Zugang zum Android MarketTM mit
über 200.000 Applikationen – darunter Spiele, Bücher, Social Media und
Nachrichten. Mit Honeycomb ermöglichen die „G9“ Tablets mobiles Surfen im
Internet, sowie uneingeschränkte Kommunikation und Nutzung von
Applikationen.

Darüber hinaus bietet ARCHOS mit einem Stick eine einzigartige 3G-Lösung für
die „G9“ Tablets: Der ARCHOS 3G-Stick ist ein, auf die „G9“ Tablets
angepasster, Standard-Stick für Laptops. In allen „G9“ Tablets ist
serienmäßig ein Einschubschacht für den Stick vorhanden. Einfach die
Abdeckung auf der Geräterückseite des Tablets entfernen und den „G9“ Stick
hineinschieben. Der Stick fügt sich nahtlos in das Gehäuse ein und wird
sofort vom „G9“ Tablet erkannt.

Zudem liefert die „G9“ Tablet-Range folgende Innovationen:

Die schnellsten Tablets
Die „G9“ AndroidTM Tablets von ARCHOS sind dank ihres 1.5 GHz Dual Core
OMAP4 Prozessors rasend schnell: Aktuell gängige Android Tablets basieren
zumeist auf einem langsameren 1 GHz Dual Core nVidiaTM Tegra 2TM Prozessor.

Dank des 1.5 GHz Dual Core Prozessors verfügen ARCHOS „G9“ Tablets über 50%
mehr Rechenleistung.

Multimedia in HD auf dem Tablet oder dem TV
Für bestmöglichen Multimedia-Genuss beherrschen die ARCHOS „G9“ Tablets die
1080p H264 High Profile Videodecodierung bei 60 Fps, ein Vorteil gegenüber
den aktuellen Standard-Tablets mit 720p H264 High Profile Videodecodierung.

Außerdem setzt ARCHOS eine eigene Multimedia App Suite für die breite
Unterstützung von Codecs, Formaten und Untertiteln ein.

Metadaten von Filmen und Fernsehserien werden automatisch heruntergeladen,
sogar Videodateien werden automatisch nach Titel, Schauspieler, Regisseur,
Serien und Episoden geordnet für optimales HD-Entertainment.
Die ARCHOS „G9“ Tablets verfügen über einen Mini HDMI-Ausgang, so wächst
dank Bildschirmsynchronisation das Android-Tablet auf TV-Größe und auf dem
Fernseher werden sogar Filme mit 1080p dargestellt.
3G bei Bedarf – mit dem patentierten 3G-Stick von ARCHOS

ARCHOS bietet mit dem patentierten 3G-Stick eine einzigartige 3G-Lösung für
die „G9“ Tablets: Der ARCHOS 3G-Stick ist ein, auf die „G9“ Tablets
angepasster, Standard-Stick für Laptops. In allen „G9“ Tablets ist
serienmäßig ein Einschubschacht für den Stick vorgesehen. Der Vorteil dieser
Lösung ist, dass der ARCHOS-Stick nicht nur für das Tablet, sondern auch für
jedes Laptop oder Netbook genutzt werden kann.

Video zum 3G-Stick unter:
http://www.archos.com/products/gen9/feat_3g_ready.html?country=de&lang=de

Mit diesem innovativen, optionalen USB 3G-Stick entfällt die Entscheidung
zwischen WiFi- und 3G-Tablet. Für unter 50 Euro kann der Nutzer sein Tablet
oder Notebook bei Bedarf mit dem ARCHOS „G9“ 3G-Stick aufrüsten, während ein
Upgrade auf 3G für die meisten Tablets durchschnittlich mit mehr als 100
Euro zu Buche schlägt.

In den ARCHOS „G9 3G-Stick“ passt jede Standard-SIM-Karte. Geliefert wird
der ARCHOS „G9 3G-Stick“ mit der optionalen ´ARCHOS Connect SIM Karte´.
Diese Karte ermöglicht bezahlbares, flexibles Surfen – ab Aktivierung kann
der Nutzer kostenlos für einen begrenzten Zeitraum testsurfen. Guthaben für
diese Karte kann einfach online vom „G9“ Tablet oder vom Notebook aus
gekauft werden. Alternativ kann der ARCHOS „G9“ 3G-Stick mit einer
beliebigen – bereits vorhandenen SIM-Karte – mit bestehendem Datenvertrag1
genutzt werden.

Top Leistung, bester Preis

Während die Einstiegskosten beim Mitbewerb bei 499 Euro liegen, ist ein
ARCHOS 8 Zoll Tablet bereits ab günstigen 249 Euro und ein 10 Zoll Tablet ab
299 Euro zu haben.
Die „G9“ Tablets von ARCHOS sind herausragend innovativ mit
leistungsstarken, schnellen Prozessoren, der einzigartigen 3G-Lösung, einem
Optimum an Multimedia-Genuss und maximaler Speicherkapazität für
Festplattenmodelle mit 250 GB Seagate HDD.

So bietet ARCHOS mit den „G9“ Tablets extrem leistungsfähige Geräte und
große Speicherkapazitäten zu günstigen Preisen – ein großer Vorteil der
ARCHOS Internet Tablets.

Die beiden Tablets „ARCHOS 80 G9“ und „ARCHOS 101 G9“ sind ab Ende September
2011 im Handel verfügbar und werden auf der IFA in Berlin erstmalig in
Deutschland zu sehen sein.

Zwei Tablets für den digitalen Lifestyle: „ARCHOS 80 G9“ and „ARCHOS 101 G9“
Das „ARCHOS 80 G9“ – das portable Tablet mit 8 Zoll Display im 4:3 Format.
Perfekt für unterwegs: Surfen im Web und die Darstellung von eBooks mit
einer Auflösung von 1024×768.

Das „ARCHOS 101 G9“ – das große Tablet für komfortablen Honeycomb-Genuss.
250 GB Speicherkapazität bieten genügend Platz für 50 Stunden Full HD mit
1080p auf dem 10.1 Zoll 1280×800 Display im 16:10 Format.

1 Verfügbarkeiten variieren je Land
*Certification in process, pending final approval by Google


Anzeige
14 Kommentare

Beliebt