Schreibe uns

Die Besten Tablets 2019: Meine Testsieger

Welches ist das beste Tablet auf dem Markt? Und welche bieten das beste Preis/Leistungsverhältnis? Die Auswahl ist riesig, denn Hersteller wie Apple, Samsung, Huawei und Lenovo haben ein großes Sortiment, das fast jährlich erneuert wird. Manchmal kann es schwer sein bei so vielen Geräten den Überblick zu behalten.

Nun, da komme ich ins Spiel. Ich teste Tablets seit 2008 und habe so ziemlich jedes Modell ausprobiert, das je in Deutschland erschienen ist. In diesem Artikel findet ihr meine aktuellen Empfehlungen – es sind meine persönlichen Testsieger.

Die drei Tablets, die ich hier nenne, sind für die Meisten eine großartige Wahl. Wenn ihr etwas genaueres sucht, findet ihr weiter unten aber weitere Bestenlisten. Dort habe ich die besten Android Tablets aufgelistet, sowie die besten mit Tastatur oder Stift.

Meine ausführlichen Testberichte sind jeweils verlinkt. All meine Tablet Tests findet ihr aber auch hier.

Die besten Tablets: Meine Testsieger

Die folgenden Tablets sind meiner Meinung nach die beste Wahl für die meisten Leute. Wer etwas spezielles sucht, sollte sich aber meine Toplisten weiter unten anschauen.

Apple iPad Pro: Das beste Tablet

iPad Pro 11 Review

Apple iPad Pro 11 bei* AmazonNotebooksbilligerMediaMarkt

Das Apple iPad Pro ist unangefochten das beste Tablet auf dem Markt. Aufgrund des A12X Bionic Prozessors ist es leistungsstärker als jedes Android Tablet. Man kann damit sogar 4K-Videos bearbeiten und professionelle Photoshop-Alternativen nutzen.

Gleichzeitig hat das iPad Pro ein sehr schickes und helles Display, das je nach Wunsch 11 Zoll oder 12,9 Zoll groß sein kann. Abgerundet wird es durch ein hochwertiges Metallgehäuse und zahlreichen Premium-Features. Zu denen gehören Face ID Gesichtserkennung, vier großartige Lautsprecher und optionales Zubehör wie den Apple Pencil 2 und das offizielle Tastatur Cover.

Spannend ist das iPad Pro auch, weil es ab Herbst 2019 mit iPadOS Software bekommt, mit denen man auf dem Tablet noch besser produktiv arbeiten kann. Als Spiele-Tablet für Games wie Fortnite oder PUBG Mobile eignet es sich sowieso schon perfekt.

Einen großen Nachteil hat das iPad Pro aber. Es ist teuer. Sehr teuer. Die unverbindliche Preisempfehlung startet bei 879 Euro ohne Zubehör.

Lesen: Mein iPad Pro 11″ Test

Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019: Ein Preis/Leistungssieger

Samsung Galaxy Tab A 10 2019 Test

Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019 bei* Amazon

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019 ist dem iPad Pro in so ziemlich jedem Punkt unterlegen. Obwohl es mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von ab 219 Euro sehr günstig ist, ist es meiner Meinung nach für viele Leute aber das perfekte Tablet. Insbesondere dann, wenn ihr nicht viel Geld investieren möchtet und nach einem guten Preis/Leistungsverhältnis sucht. Es eignet sich sehr gut als Tablet für Netflix, YouTube, zum im Netz surfen und für viele Games.

Mit dem Galaxy Tab A 10.1 2019 bekommen wir ein gutes 10,1 Zoll FullHD-Display und einen Octa-Core Prozessor, der auch mit fast allen Spielen gut zurechtkommt. Außerdem hat es ein Metallgehäuse und Features wie einen MicroSD-Kartenleser und optionales LTE.

Positiv ist auch, dass mit Android 9 Pie und One UI sehr aktuelle Software vorinstalliert ist. In der Vergangenheit war Samsung mit Updates für die Galaxy Tab A Serie außerdem sehr vorbildlich.

Zu den wenigen Nachteilen gehören die Lautsprecher. Die sind zwar für den Preis gut, doch da sie an nur einer Seite sitzen, bekommen wir kein Stereo-Feeling.

Lesen: Mein Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019 Test

Microsoft Surface Pro 6: Das beste Windows Tablet

Microsoft Surface Pro 6 Review

Microsoft Surface Pro 6 bei* MicrosoftAmazonNotebooksbilliger

Das Microsoft Surface Pro 6 ist meiner Meinung nach das beste Windows Tablet auf dem Markt. Aufgrund der Intel Core Prozessoren der achten Generation ist es leistungsstark genug um ein Premium-Notebook oder Desktop PC zu ersetzen. Es ist nicht nur schnell genug für Office-Arbeiten, sondern auch für Programme wie Adobe Photoshop.

In meinem Test hat das Surface Pro 6 auch so gut abgeschnitten, weil das Design großartig ist. Es hat ein hochwertiges Metallgehäuse mit einem eingebauten Kickstand, dank dem man das Tablet flüssig in beliebigen Winkeln aufstellen kann. Mit dem Type Cover und Surface Pen gibt es außerdem exzellentes Zubehör.

Wie beim iPad Pro gilt auch beim Surface Pro 6: Der einzige wirkliche Nachteil ist der Preis. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von ab 1049 Euro ohne Zubehör ist es sehr teuer. Dafür bekommt man ein Premium-Tablet.

Lesen: Mein Microsoft Surface Pro 6 Test

Weitere Tablet Empfehlungen

Im folgenden findet ihr viele weitere Bestenlisten mit Tablets, die ich sehr empfehlen kann. Beispielsweise wenn ihr eines speziell mit Android oder Windows benötigt, oder aber Features wie LTE oder bestimmte Preisklassen sucht.

Anzeige