Connect with us

Uncategorized

ASUS Transformer Pad TF300T: Offizielles Jelly Bean Update erschienen! [Video]

Veröffentlicht am

ASUS hat damit begonnen ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das ASUS Transformer Pad TF300T auszurollen. Das Update wird OTA verteilt, scheinbar aber erstmal nur in den USA. Normalerweise dauert es bei ASUS aber nicht sehr lange, bis die Updates auch nach Deutschland gebracht werden. Mit Android 4.1 Jelly Bean werden einige neue Features eingeführt und das Betriebssystem ist allgemein schneller als Ice Cream Sandwich.

ASUS gehörte zu den ersten Herstellern, die Updates auf Android 4.1 Jelly Bean angekündigt hatten. Tatsächlich werden sogar alle Tablets von ASUS Jelly Bean erhalten, auch das erste Eee Pad Transformer.

Mit dem Update für das ASUS Transformer Pad TF300T sind die Taiwaner wieder deutlich schneller als die Konkurrenz. Wenn wir mal von dem US Motorola Xoom absehen, das Update direkt von Google erhält, hat ASUS bisher immer vor allen anderen erst Android 3.1 und 3.2 Honeycomb, gefolgt von Ice Cream Sandwich und nun Jelly Bean auf die eigenen Tablets gebracht.

Das ASUS Transformer Pad TF300T ist ein 10 Zoll Tablet mit einem 1280×800 Pixel Display und dem QuadCore NVIDIA Tegra 3 Prozessor. Dazu kommen 1GB RAM und 32GB Speicher, sowie ein optionales Tastatur Dock. In diesem Preissegment (knapp unter 400 Euro) ist das Transformer Pad TF300T meiner Meinung nach das beste 10 Zoll Tablet.

Bisher scheint es noch kein ausführliches Video von Android 4.1 Jelly Bean auf dem ASUS Transformer Pad TF300T zu geben. Es gibt aber schon einige Bilder, die das Update bestätigen (siehe oben), sowie ein etwas seltsame Video auf YouTube:

httpv://www.youtube.com/watch?v=cc7nkeN_VEo

Quelle: Droid Life, Phandroid


Anzeige
Click to comment

Beliebt