Connect with us

Uncategorized

Asus Padfone kommt mit einem Snapdragon S4 Prozessor – erscheint Anfang 2012

Veröffentlicht am

Im Mai wurde mit dem Asus Padfone eine sehr interessante Kombination aus Tablet und Smartphone angekündigt. Das Asus Padfone selbst ist eigentlich nur ein Smartphone, optional wird es dazu aber ein Tablet geben, das eigentlich nur eine Art Hülle mit einem Display und extra Akku ist – die ganze Hard- und Software steckt im Smartphone. In der OpenGL Datenbank sind nun erste Infos zum Asus Padfone aufgetaucht, laut denen der Snapdragen S4 DualCore Prozessor verbaut ist, der in der finalen Version bei 1GHz getaktet sein dürfte, in den Benchmarks aber noch mit 918MHz läuft. Außerdem erfahren wir, dass das Display des Smartphones eine Auflösung von 960×640 Pixel hat – das Tablet wird mit 1280×800 Pixel auflösen.

Zwar steht in der OpenGL Datenbank, dass auf dem Asus Padfone Android 2.3 Gingerbread vorinstalliert ist, aber Asus hat schon Android 4.0 Ice Cream Sandwich für alle Tablets angekündigt. Bis vor kurzem hatte Asus bekanntlich gar keine andere Wahl als mit Gingerbread zu testen, da Honeycomb nicht für Smartphones optimiert war. Erst ab Android 4.0 Ice Cream Sandwich gibt es ein gemeinsames Betriebssystem für Smartphones und Tablets. Zuletzt haben wir gehört, dass Asus das Padfone im Februar 2012 auf den Markt bringen möchte.

Hier die Ergebnisse aus dem GL Benchmark Tests – sie liegen leicht über denen eines Tegra 2, aber unter einem Tegra 3 Chip:

Quelle: OpenGL via Notebookitalia


Anzeige
3 Comments

Beliebt