Schreibe uns

Uncategorized

Asus Eee Pad Slider nun auch in weiß bei Amazon

Veröffentlicht

am

Seit ein paar Tagen ist das Asus Eee Pad Slider in Deutschland auch bei Amazon erhältlich und kostet dort 499 Euro, was für ein 10 Zoll Tablet mit 32GB und Tastatur auch in Ordnung ist. Nun ist bei Amazon auch eine weiße Version des Eee Pad Sliders aufgetaucht, die auch schon vorbestellt werden kann. Zum gleichen Preis von 499 Euro ist das weiße Modell aber erst in “1 bis 3 Monaten” versandfertig. Es kann also sein, dass wir ziemlich lange warten müssen, bis das weiße Eee Pad Slider erscheint. Da die meisten Tablets und Smartphones schwarz sind, nehmen viele aber eine lange Wartezeit in kauf, was man besonders am iPhone sieht. Wenn man ein Tablet mit fest integrierter Tastatur sucht, würde ich jetzt zu dem schwarzen Eee Pad Slider raten. Wenn man bis zu drei Monate auf die weiße Variante wartet, kann man auch gleich zu einem der dann hoffentlich erschienen Nvidia Kal El Tablets greifen – die vermutlich aber wieder alle schwarz sein werden.

Abgesehen von der persönlichen Lieblingsfarbe gibt es übrigens auch praktische Gründe, die jeweils für ein schwarzes oder weißes Modell sprechen. Wenn ein Tablet einen weißen Rand hat, spiegelt dieser fast nicht. Bei einem schwarzen Rand sieht man immer das eigene Spiegelbild, sofern dieser nicht matt ist. Besonders beim Lesen von E-Books kann ein weißer Rand deshalb von Vorteil sein. Für Filme finde ich einen schwarzen aber besser, da das Bild so ein wenig größer wirkt.

Übrigens, anders als z.B. beim iPad 2, ist der Rand des Displays auch bei der weißen Version des Eee Pad Sliders schwarz, das oben genannte Argument für eine weiße Version gilt in diesem Fall also nicht.

Achtet ihr auf die Farbe bei einem Tablet?

Quelle: tabtech


Anzeige
3 Kommentare

Beliebt