Connect with us

Android

Archos 43 Internet Tablet endlich in Deutschland erhältlich!

Veröffentlicht am

Zusammen mit dem Archos 101 und Archos 70, hat die französische Firma auf der IFA im September auch das Archos 43 Internet Tablet vorgestellt. Während die ersten beiden schon seit einigen Monaten erhältlich sind, kommt nun endlich auch das kleinere Archos 43 nach Deutschland. Bei Amazon ist das Tablet in der 16GB Version für 199 Euro erhältlich, der Versand ist kostenlos. Aber Achtung: es sind nur noch 4 Exemplare erhältlich, der Rest ist schon ausverkauft! Anfangs sollte die 8GB Variante schon so viel kosten – die scheint es nun aber gar nicht mehr zu geben. Damit bekommt man mit dem Archos 43 Internet Tablet mehr Speicherplatz als beim iPod Touch, der 30 Euro mehr kostet.

Das Archos 43 Internet Tablet kommt mit einem 4,3 Zoll Display, das eine Auflösung von 800×480 Pixel hat. Zwar ist der Touchscreen resistiv, aber ein sehr guter, der sich fast wie ein kapazitiver anfühlt. In dem Tablet steckt der schnelle 1GHz Cortex A8 Prozessor, man kann Videos in 1080p abspielen und über den HDMI Ausgang auch auf einem Fernseher wiedergeben. Das kleine Tablet kommt mit Android 2.2 und unterstützt auch Flash 10.1. Zwar ist der Google Market nicht vorinstalliert, aber wie bei den anderen Archos Tablets der 8. Generation kann man diesen einfach selbst installieren. Hinten hat das Archos 43 eine 2 Megapixel Kamera, es gibt einen Micro SD Kartenleser, USB Host und einen Standfuß.

Das Archos 43 Internet Tablet kann man hier für 199 Euro bei Amazon bestellen.


Anzeige
3 Comments

Beliebt