Schreibe uns

Uncategorized

Archos 101 G9 vs. Asus Eee Pad Transformer Benchmark Test – welches Tablet ist schneller? [Video]

Veröffentlicht

am

Die Archos 101 G9 und Archos 80 G9 Tablets standen in den vergangen Tagen ein wenig in der Kritik, weil in beiden Modellen nur 512MB RAM stecken werden und die 1,5GHz Turbo Version erst nächstes Jahr erscheinen sollen. Die 1GHz Versionen beider Tablets müssten aber innerhalb der kommenden Tage/Wochen auch in Deutschland erscheinen, bei Amazon kann man sie schon vorbestellen. Aus Frankreich sind nun die ersten Benchmark Tests des Archos 101 G9 Tablets aufgetaucht, in denen das Tablet mit dem Asus Eee Pad Transformer, Archos 101 Internet Tablet (erschien letztes Jahr) und dem ebenfalls neuen Archos Arnova 10 G2 verglichen wird. In dem Archos 101 G9 steckt ein 1GHz DualCore OMAP 4430 Prozessor von Texas Instruments, während im Eee Pad Transformer ein 1GHz DualCore Nvidia Tegra 2 Chip verbaut ist. Das Asus Tablet kommt mit 1GB RAM und das Archos 101 G9 mit 512MB. Im Archos 101 Internet Tablet und Archos Arnova 10 G2 steckt jeweils ein 1GHz Cortex A8 Prozessor mit 256MB bzw. 512MB RAM.

Zu den Benchmark Tests muss man vorher sagen, dass auf dem Archos 101 G9 noch nicht die finale Firmware installiert ist, die Geräte im Handel könnten also ein wenig schneller als in diesen Tests sein. Hier das Video von den Benchmark Tests des Archos 101 G9, Asus Eee Pad Transformers, Archos 101 Internet Tablets und dem Archos Arnova 10 G2:

httpv://www.youtube.com/watch?v=uRJ6njwqoKk

Wie man in den Ergebnissen oben sieht, schneidet das Archos 101 G9 gegenüber dem Asus Eee Pad Transformer recht gut ab. Bei den meisten Benchmarks führt das Eee Pad Transformer ein klein wenig, aber das ist kaum nennenswert. In der Realität wird man beim Spielen, Filme schauen oder im Netz surfen vermutlich keine großen Unterschiede feststellen. Durch die neue Firmware für das Archos 101 G9, könnten die beiden Tablets gleichauf werden oder das 101 G9 das Transformer sogar überholen. Das werden wir aber erst wissen, wenn das Tablet auch erschienen ist.

Für ein so günstiges Tablet (249 Euro für das Archos 80 G9 und 299 Euro für das Archos 101 G9) sind die Benchmarks ziemlich beeindruckend. Für das Asus Eee Pad Transformer muss man derzeit mindestens 399 Euro auf den Tisch legen.

Quelle: ArcTablet


Anzeige
6 Kommentare

Beliebt