Schreibe uns

Windows

Acer Iconia Tab W510 im erneuten Kurztest [Video]

Noch ist das Acer Iconia Tab W510 leider nicht in Deutschland erhältlich. Dafür ist nun ein weiterer Kurztest von dem 10 Zoll Windows 8 Tablet aufgetaucht.

Veröffentlicht

am

Acer Iconia Tab W510

Das Acer Iconia Tab W510 ist aufgrund des günstigen Preises und den dafür vergleichsweise vielen Features eins der interessantesten Tablets mit Windows 8. Bisher kann man das Iconia Tab W510 leider noch nirgends kaufen, sondern nur für 499 Euro vorbestellen (Link zum Angebot). In den USA kommt das 10,1 Zoll Tablet mit dem neuen Betriebssystem aber so langsam auf den Markt und Kollege Brad Linder von Liliputing konnte sich das W510 schon etwas genauer anschauen – das Video seht ihr oben.

Einer der größten Vorteile des Iconia Tab W510 gegenüber Microsoft Surface ist der verbaute Intel Atom Clover Trail Prozessor, also ein x86 Chip. Dementsprechend läuft eine volle Version von Windows 8 Pro auf dem Tablet und es können auch ganz normale Programme installiert werden, die auch unter Windows 7 laufen.

Der 1,5GHz DualCore Prozessor wird durch 2GB Arbeitsspeicher und einer 32GB SSD unterstützt. Es wird aber auch eine Version mit 64GB Speicher geben und diesen kann man sowieso durch den microSD Kartenslot beliebig erweitern. Das 10,1 Zoll Display hat eine für Windows 8 typische Auflösung von 1366×768 Pixel.

Ein weiterer Vorteil gegenüber Surface ist das Tastatur Dock, das bei dem Preis von 499 Euro inklusive ist. Zwar ist das Dock bei weitem nicht so dünn wie das Touch oder Type Cover von Microsoft, dafür ist hier aber ein extra Akku integriert. Dieser soll dadurch bis zu 18 Stunden halten. Selbst wenn es im realen Einsatz nur 15 Stunden sind, ist die Laufzeit für ein x86 Windows 8 Gerät ziemlich beeindruckend.


Anzeige
3 Kommentare

Beliebt