Schreibe uns

Android

Acer Iconia Tab A700 erhält Update auf Android 4.2 Jelly Bean

Das Acer Iconia Tab A700 wird ein Update auf Android 4.2 Jelly Bean erhalten, der neusten Version von Android. Auch für das A510 und A210 dürfte dies gelten.

Veröffentlicht

am

So langsam haben zumindest die in diesem Jahr erschienenen Tablets fast alle ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten. Doch Google ist schon mit der nächsten Version ihres Betriebssystems am Start: Android 4.2 Jelly Bean. Abgesehen vom Google Nexus 7 und Nexus 10 gibt es noch kein Tablet, das mit der neusten Version von Android ausgestattet ist. Doch wie Acer nun in den Niederlanden bekannt gegeben hat, wird zumindest das Acer Iconia Tab A700 ein entsprechendes Update erhalten. Mit dabei dürften auch das Iconia Tab A510 und Iconia Tab A210 sein. Die Vorgängermodelle wie das Iconia Tab A500 werden jedoch kein Android 4.2 Jelly Bean bekommen, denn erhielten sie auch kein Update auf 4.1.

Wie gesagt, noch hat mit Ausnahme der Tablets von Google kein weiteres Gerät Android 4.2 Jelly Bean bekommen. Jedoch gibt es schon erste Hinweise darauf, dass ASUS ihre aktuelle Transformer Reihe mit dem neuen Betriebssystem ausstattet wird. Die ersten Generationen bleiben aber auch hier außen vor, das gleiche dürfte für Samsung gelten.

Allgemein scheinen die meisten Firmen ihren Tablets aus 2011 kein Update auf Android 4.1 Jelly Bean zu spendieren und damit ist auch 4.2 ausgeschlossen. Nicht einmal Google wird für das Motorola Xoom ein entsprechendes Update veröffentlichen. In den USA war Google dafür verantwortlich, da das Tablet dort in Partnerschaft mit der Suchmaschine erschien.

Via: TabletsMagazine
Anzeige
2 Kommentare

Beliebt