Schreibe uns

Uncategorized

Acer Iconia Tab A700: Android 4.1 Jelly Bean Update wird ausgerollt!

Veröffentlicht

am

Acer hat damit begonnen das Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das Acer Iconia Tab A700 in Deutschland zu verteilen. Das Update kommt etwas überraschend, da Acer dies im Vorfeld nicht angekündigt hatte. Nun ist das Update aber da, dies berichtet zum einen der Leser „Gast“, aber auch in verschiedenen Foren ist davon zu lesen. Dort berichten Besitzer des Tablets, dass das Iconia Tab A700 mit dem Jelly Bean Update deutlich schneller und flüssiger wird, sowie alte Probleme mit der Hitze behoben wurden. Wenn ihr ein Iconia Tab A700 habt: Schaut mal in den Einstellungen, dort müsste Jelly Bean innerhalb der nächsten Tage als OTA Update auftauchen.

Das Acer Iconia Tab A700 ist vor allem jetzt mit Android 4.1 Jelly Bean ein sehr empfehlenswertes Tablet, insbesondere bei dem Preis/Leistungsverhältnis. Für mittlerweile nur noch 413,07 Euro (Link zum Angebot) erhält man ein 10 Zoll Tablet mit einem Full HD 1920×1200 Pixel Display, den QuadCore NVIDIA Tegra 3 Chip, 1GB RAM und 32GB Flashspeicher. Bei den Amazon Warehouse Deals ist das Iconia Tab A700 sogar schon für 370 Euro zu haben!

Noch ist das Iconia Tab A700 eins der wenigen Android-Tablets mit einem Full HD Display. Das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T ist die einzige Konkurrenz, die schon erhältlich ist. Allerdings ist das Infinity mit aktuell 546,06 Euro auch deutlich teurer. In ein paar Wochen wird noch das Huawei MediaPad 10 FHD erscheinen, das ebenfalls mit einem Full HD Display ausgestattet ist. Ein genauer Verkaufsstart steht jedoch noch nicht fest.

Habt ihr Jelly Bean für euer Acer Iconia Tab A700 schon erhalten und ausprobiert?


Anzeige
10 Kommentare

Beliebt