Tablets mit Android 7.0 Nougat: Eine Übersicht

Tablets mit Android 7.0 Nougat
Welche Tablets gibt es bereits mit Android 7.0 Nougat? Google hat im August 2016 die neuste Version ihres mobilen Betriebssystems herausgebracht. Es hat ziemlich lange gedauert, doch so langsam erscheinen nun die ersten Tablets mit Android 7.0 Nougat. Einige weitere haben schon OTA Software Updates erhalten. Viele ältere und vor allem billigere Modelle werden die neue Version aber wohl nie bekommen.

Hier ist eine Liste mit Tablets, die direkt mit Nougat erscheinen oder bereits ein Update bekommen haben. Ich gebe mein bestes die Liste vollständig zu halten. Doch diverse kleinere Hersteller, vor allem aus China, sind möglicherweise nicht aufgelistet.

Tablets mit Android 7.0 Nougat

Es gibt bereits eine Handvoll an Tablets, die direkt mit Android 7.0 Nougat erscheinen oder in kürze verfügbar sein werden. Allzu groß ist die Auswahl noch nicht, doch das wird sich schnell ändern, sobald neuere Modelle erscheinen.

Samsung Galaxy Tab S3

Samsung Galaxy Tab S3 Review

Das Samsung Galaxy Tab S3 (Test) gehörte zu den ersten Tablets, die direkt mit Android 7.0 Nougat erschienen sind. Es wird also direkt mit der neusten Version von Android ausgeliefert, es ist kein weiteres Update nötig. Auf dem Betriebssystem läuft die sogenannte TouchWiz Oberfläche, die es um einige spannende Funktionen auch für den S-Pen Stift erweitert.

Angebot
Samsung Galaxy Tab S3 T820 24,58 cm (9,68 Zoll) Touchscreen Tablet PC (Quad Core 4GB RAM 32GB eMMC...
284 Reviews
Samsung Galaxy Tab S3 T820 24,58 cm (9,68 Zoll) Touchscreen Tablet PC (Quad Core 4GB RAM 32GB eMMC...
  • Prozessor: 2,15 GHz Quad-Core und 1,6 GHz Quad-Core
  • Besonderheiten: Auflösung 2.048 x 1.536 Pixel, 13,0 Megapixel Hauptkamera und 5,0 Megapixel Frontkamera
  • Akku: 6.000 mAh, Akku-Ladezeit ca. 170 Min, Internetnutzung (Wifi) bis zu 8 Std
  • Weitere Funktionen: Super AMOLED Display, HDR-Wiedergabe, Blaufilter, Offline-Modus, Energiesparmodus
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy Tab S3 T820 24,58 cm (9,68 Zoll) Touchscreen Tablet-PC schwarz, Akku1, Ladeadapter, Datenkabel (USB Typ-C), S Pen, Steckplatzwerkzeug, Kurzanleitung

Letzte Aktualisierung am 2017-12-18 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Huawei MediaPad M3 Lite

Das MediaPad M3 Lite ist das erste Tablet von Huawei, das direkt mit Android 7.0 ausgeliefert wird. Hierbei handelt es sich um ein Mittelklasse-Tablet, das gut verarbeitet ist und trotz der Mittelklasse-Hardware recht flott sein dürfte. Auf Nougat läuft die sogenannte EMUI Benutzeroberfläche.

HUAWEI MediaPad M3 lite WiFi 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Fingerabdrucksensor, QualcommTM MSM8940...
100 Reviews
HUAWEI MediaPad M3 lite WiFi 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Fingerabdrucksensor, QualcommTM MSM8940...
  • 10,1 Zoll FHD IPS Display mit Eye-Care-Modus
  • 1920 x 1200 px Auflösung
  • 4 Lautsprecher, Zertifikation von Harman Kardon
  • Einfaches Entsperren per Fingerabdruck
  • Ultraschneller Octa-Core-Prozessor

Letzte Aktualisierung am 2017-12-18 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Huawei MediaPad T3 Serie

Wie beim M3 Lite erscheint auch die etwas schwächere Huawei MediaPad T3 Serie von Anfang an mit Android 7.0 Nougat. Huawei eigene EMUI Oberfläche kommt auch hier zum Einsatz. Die Tablets sind sehr günstig, also vor allem für Einsteiger interessant, die sehr preisbewusst einkaufen.

Lenovo Tab 4 & Tab 4 Plus

Aktuell sind die Tablets der Lenovo Tab 4 und Tab 4 Plus Reihe noch nicht in Deutschland verfügbar, doch das dürfte sich bald ändern. Die zum Mobile World Congress präsentierten 8 und 10,1 Zoll großen Tablets erscheinen direkt mit dem neuen mobilen Betriebssystem von Google. Die Oberfläche ist nur sehr minimal angepasst, das ist gut so.

Acer Iconia Tab 10 A3-A50

Das Acer Iconia Tab 10 A3-A50 ist das erste Tablet des taiwanesischen Herstellers, das direkt mit Android 7.0 Nougat erscheint. Auf dem speziell für Multimedia-Inhalte optimierten Gerät läuft eine eigene Oberfläche, die weitere Software-Funktionen bietet. Zu den Highlights gehört ein sogenanntes Quantum-Dot-Display.

ASUS ZenPad 10 Neuauflage

Zur Computex 2017 hat der taiwanesische Hersteller ASUS eine Neuauflage der ZenPad 10 Serie vorgestellt. Beide Modelle werden direkt mit Nougat auf den Markt gebracht. Unklar ist, ob auch ältere Ausführungen ein entsprechendes Update erhalten werden.

Asus ZenPad 10 Z301ML-1H007A 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (MediaTek 8735W QC, 2GB RAM, 16GB...
  • 10-Punkt-Multi-Touch (Kapazitiv)
  • Integrierte Stereo-Lautsprecher - Integriertes Mikrofon
  • ASUS Visual Master - ASUS Sonic Master Technologie und DTS HD premium Sound - Pixel Master Kamera
  • 5.0 MP + Frontkamera 2.0 MP

Letzte Aktualisierung am 2017-12-18 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

ASUS ZenPad 3S 8.0

ASUS ZenPad 3S 8.0

Das ebenfalls zur Computex präsentierte ASUS ZenPad 3S 8.0 ist der kleine Burder des ZenPad 3S 10 und erscheint von Anfang an mit Android 7.0. Wann genau das Premium-Tablet auf den Markt kommt, ist bisher jedoch nicht bekannt.

Diese Tablets haben Updates bekommen

Es gibt bereits viele Tablets, die bereits ein OTA Update auf Android 7.0 Nougat erhalten haben. Dazu zählen die folgenden.

Google Pixel C

Das Google Pixel C ist das erste Tablet, für das direkt zum Launch ein Update auf Android 7.0 Nougat erschienen ist. Kein Wunder, immerhin stammt es von Google selbst. Schade ist jedoch, dass die anderen Nexus-Tablets bei Marshmallow hängen bleiben. Das Nexus 7, Nexus 9 und Nexus 10 werden scheinbar nicht mehr mit neuer Software beliefert.

Samsung Galaxy Tab S2

Es hat ziemlich lange gedauert, doch seit Frühling 2017 hat auch das Samsung Galaxy Tab S2 (Test) endlich ein Update auf Android 7.0 Nougat inklusive der neusten Version von Samsungs TouchWiz Oberfläche erhalten. Wer das Tablet neu kauft, bekommt es in der Regel noch mit Marshmallow, aber ein Update steht dann bereit.

Samsung Galaxy Tab A 10.1

Samsung Galaxy Tab A 10.1 Test

Obwohl das Samsung Galaxy Tab A 10.1 (Test) ein eher preiswertes Tablet ist, haben die Koreaner auch für dieses Nougat herausgebracht. Für alle Modelle ist es noch nicht verfügbar, doch sollte sich das sehr schnell ändern.

Huawei MediaPad M3

Seit Ende Mai 2017 hat auch das Huawei MediaPad M3 (Test) ein OTA Update auf Nougat spendiert bekommen. Noch ist das Unternehmen scheinbar dabei das Upgrade auszurollen, aber bald müsste es jeder installieren können. Zusammen mit Android 7.0 gibt es auch die neue EMUI 5.0 Benutzeroberfläche des chinesischen Herstellers.

ASUS ZenPad 3S 10

Nachdem ASUS auf der Computex das ZenPad 3S 10 erstmals mit dem neuen Betriebssystem gezeigt hat, haben die Taiwaner nun damit begonnen ein entsprechendes Update OTA auszuliefern. Es wird etwas dauern, bis es bei wirklich jedem verfügbar ist.

ASUS ZenPad 3 8.0

Auch das kleinere ASUS ZenPad 3 8.0 hat zumindest in den USA bereits Android 7.0 Nougat als Update erhalten. In Deutschland dürfte die neue Version auch schnell ausgespielt werden. Das ZenPad 3 8.0 ist aufgrund standardmäßig integriertem LTE besonders spannend.

Sony Xperia Z4 Tablet

Sony gehörte schon beim Verteilen von Android 6.0 Marshmallow zu den ersten Herstellern und das werden sie scheinbar auch bei Nougat wieder sein. Bereits kurz nach dem Launch haben die Japaner angekündigt, dass neben einer Reihe an Smartphones auch das Sony Xperia Z4 Tablet ein Update auf Android 7.0 Nougat bekommen wird. Und das ist auch passiert. Seit Anfang 2017 könnt ihr auf eurem Xperia Z4 Tablet Nougat installieren.

Was ist neu in Android 7.0?

Mit Android 7.0 Nougat werden einige spannende Features eingeführt. Dazu gehört hauptsächlich die Multi-Window-Funktion, mit der man zwei Apps direkt nebeneinander öffnen kann. Das funktioniert genauso wie in Windows 10 im Tablet-Modus oder wie wir es schon lange von Samsungs TouchWiz kennen. Außerdem kann man nun schneller zwischen zwei Apps wechseln und direkt aus den Notifikationen Nachrichten beantworten.

Des weiteren werden Sicherheitslücken geschlossen und weitere, nicht ganz so spannende Features hinzugefügt. Dazu gehört eine erweiterte Emoji-Unterstützung mit nun insgesamt über 1500 Emoji – inklusive 72 komplett neue.

Eine Übersicht findet ihr direkt im Blog von Google.

Android 7.0 Nougat Neuigkeiten