Leak: Samsung Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab A 10.1 (2018) gesichtet

Samsung könnte in diesem Jahr gleich drei neue Tablets herausbringen. Dazu gehören das Galaxy Tab S4, Galaxy Tab A 10.1 2018 und Galaxy Tab E 2018. | Von Andrzej Tokarski am 2. February 2018

Samsung Galaxy Tab S3 Android Nougat

Anzeige

Samsung wird in diesem Jahr vermutlich gleich drei neue Android Tablets auf den Markt bringen. Dazu gehören offenbar das Samsung Galaxy Tab S4, Galaxy Tab A 10.1 (2018) und ein Galaxy Tab E. Offiziell hat Samsung keines der drei Tablets angekündigt. Stattdessen stammen die Informationen aus einem Leak einer Android 8.0 Oreo Build für das Galaxy Note 8. Darunter soll eine Datei sein, die auflistet welche Geräte Oreo bekommen oder damit ausgeliefert werden.

Mishaal Rahman von XDA-Developers hat in den geleakten Dateien mehre Codenamen von Geräten gefunden, die noch nicht öffentlich sind. Anhand bisheriger Codenamen kann man jedoch abschätzen, um welche Neuheiten es sich dabei handelt. Wenig überraschend ist, dass ein Galaxy S9, S9 Plus, Note 9 und einige preiswerte Smartphones darunter sind.

Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab A 10.1 (2018)

Unter den geleakten Codenamen ist auch ein „gts4llte“. Das im letzten Jahr erschiene Galaxy Tab S3 (Test) trägt den Codenamen „gts3llte“. Es ist also ziemlich wahrscheinlich, dass es sich bei dem „gts4llte“ um ein Samsung Galaxy Tab S4 handelt. Den Vorgänger hat Samsung vor fast genau einem Jahr auf dem Mobile World Congress präsentiert. Es könnte also sein, dass Ende Februar das Galaxy Tab S4 in den Startlöchern steht.

Ein weiterer Codename, der für ein Tablet sein müsste, lautet „gta2xl“. Da das bereits 2016 erschiene Galaxy Tab A 10.1 (Test) „gtaxl“ hieß, könnte es sich bei dem neuen um ein Galaxy Tab A2 10.1 oder Galaxy Tab A 10.1 (2018) handeln. Das preiswerte Android-Tablet ist bald zwei Jahre alt und es wäre Zeit für ein Update. Erst kürzlich hat Samsung allerdings eine 32GB-Version des Tablets herausgebracht.

In der Liste ist auch von einem „gtesy18lte“ die Rede. Dabei soll es sich um ein Samsung Galaxy Tab E 2018 handeln. In Deutschland ist vor einigen Jahren bereits ein Galaxy Tab E erschienen – die letzten Modelle haben die Koreaner aber nur im Ausland herausgebracht. Es ist also unklar, ob die 2018 Version hierzulande erscheint.

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

Anzeige
  • mgutt

    Wehe davon hat keins Wireless Charging. Muss doch jetzt endlich mal passieren.