Lenovo Tab3 8 Plus: Tablet mit Mittelklasse-Hardware gesichtet

Mit dem Lenovo Tab3 8 Plus könnte ein weiteres Android-Tablet zum MWC erscheinen. Zur Ausstattung gehören ein Snapdragon 625 Chip und ein FullHD-Display. | Von Andrzej Tokarski am 31. January 2017

Lenovo Tab3 8

Anzeige

Lenovo wird offenbar zum Mobile World Congress wie im letzten Jahr eine ganze Reihe neuer Tablets auf den Markt bringen. Dazu dürfte das Lenovo Tab3 8 Plus gehören, das nun in der Benchmark-Datenbank von Geekbench aufgetaucht ist. Es handelt sich hierbei um ein 8 Zoll Android-Tablet mit solider Mittelklasse-Hardware und (optionalem?) LTE.

Das Lenovo Tab3 8 Plus basiert auf dem im letzten Jahr erschienen Lenovo Tab3 8, das mit recht schwacher Hardware ausgestattet, dafür aber sehr preiswert war. In dem neuen Plus-Modell steckt nun ein Qualcomm Snapdragon 625 SoC, dem mit 3GB recht viel Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das 8 Zoll große Display soll laut einem vorherigen Leak eine FullHD-Auflösung mit 1920 x 1200 Pixel bieten. Eine LTE-Option ist scheinbar ebenfalls geplant.

Lenovo Tab3 7 Plus bereits verfügbar

Lenovo Tab3 7 Plus

Wahrscheinlich ist, dass es auch eine Plus-Version der 10 Zoll großen Version geben wird, vermutlich mit ähnlicher Hardware. Das Lenovo Tab3 7 Plus ist hingegen schon seit einigen Monaten auch in Deutschland verfügbar, obwohl es von Lenovo keine große Ankündigung gab. Dieses bietet ein 7 Zoll HD-Display, 16GB Speicher und eingebautes LTE für vergleichsweise günstige 144,99 Euro (Link zum Angebot).

Da die Ausstattung des Tab3 8 Plus den Leaks nach etwas besser sein wird, gehe ich von einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro aus – vielleicht sogar inklusive LTE. Die Lenovo Tab-Serie ist in der Regel sehr günstig. Meinen Test vom Lenovo Tab3 7 findet ihr hier, das ist die günstigste Version dieser Reihe.

Lenovo MIIX 320

Neben neuen Android-Tablets wird es von Lenovo vermutlich auch ein neues Windows-Tablet geben. Als Lenovo MIIX 320 ist ein solches bereits in Indonesien zertifiziert worden, genaue Spezifikationen kennen wir jedoch nicht. Das im letzten Jahr erschiene MIIX 310 bietet ein 10,1 Zoll Display, Tastatur Dock, Intel Atom x5 Z8350, 64GB Speicher und bis zu 4GB RAM.

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!
Via: GSMArena
Anzeige
  • Wieland

    DAS ist mal ein gutes Paket. Das werde ich mir merken.