Medion LifeTab P9702: iPad-Konkurrent ab 19. Dezember bei Aldi

Ab dem 19. Dezember gibt es bei Aldi Nord das Medion LifeTab P9702 im Angebot, das wie Apples iPad ein 9,7 Zoll großes und hochauflösendes Display hat. | Von Andrzej Tokarski am 13. December 2016

Medion LifeTab P9702

Anzeige

Ich habe in letzter Zeit recht häufig über Tablets von Medion berichtet, die bei Aldi im Angebot erscheinen. Zur Weihnachtszeit wollen die beiden Unternehmen scheinbar ordentlich Tablets verkaufen. Am 19. Dezember erscheint nun ein weiteres bei Aldi Nord, das Medion LifeTab P9702 heißt und wie Apples iPad ein 9,7 Zoll großes Display mit einer ähnlichen „Retina-Auflösung“ hat. Auf einen Apple A9X Chip und iOS muss man natürlich verzichten, aber dafür ist es mit 199 Euro recht preiswert.

Schauen wir uns die Hardware mal genauer an. Das Display des Medion LifeTab P9702 ist 9,7 Zoll groß, hat ein Seitenverhältnis von 4:3 und löst mit 2048 x 1536 Pixel auf. Diese Auflösung haben nicht nur aktuelle iPads, sondern auch das Samsung Galaxy Tab S2 und ASUS ZenPad 3S 10. Im Datenblatt ist von einem Metallgehäuse die Rede, das ist super.

Unter dem Display läuft ein Rockchip RK3288 QuadCore-Prozessor, dessen Kerne mit bis zu 1,8GHz laufen. Ich habe mit dem Chip noch keine Erfahrungen, doch im Geekbench 3 Benchmark scheint dieser in etwa so wie ein Intel Atom x5 Z8300 abzuschneiden, den wir oft in 200 Euro-Tablets sehen. Die beste Performance ist das nicht, für die meisten Anwendungen müsste die Leistung aber ausreichen.

Zur weiteren Ausstattung gehören 32GB Flash-Speicher, 2GB RAM und ein MicroSD-Kartenslot. In diesen passen Karten mit einer Kapazität von bis zu 128GB. Es gibt auf der Rückseite eine 5 Megapixel Kamera und die Frontkamera löst mit 2 Megapixel auf. Einen MiniHDMI-Ausgang gibt es ebenfalls. Angaben zur Akkulaufzeit gibt es nicht.

Das Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow – Tablets mit Nougat haben wir von Medion noch nicht gesehen. Bis auf Googles eigene Tablets gilt das aktuell leider für alle Hersteller. Mit großen Updates würde ich hier jedoch nicht rechnen. Neben Marshmallow sind sicherlich wieder einige Apps von Medion vorinstalliert. McAfee Mobile Security ist wie bei Medion üblich wieder mit einer 30 Tage Testversion vorinstalliert.

Für 199 Euro scheint die Hardware des Medion LifeTab P9702 sehr konkurrenzfähig zu sein. Ein Metallgehäuse und ein so hochauflösendes Display gibt es zu diesem Preis nicht häufig.

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

  • https://www.youtube.com/channel/UCrHn5vjXbOiCuJEcdGYSN6w Cubi

    Kein IOS, kein iPad Konkurrent. Klingt zwar hart, aber ich jedenfalls fand Android auf Tablets bisher immer zu unausgegoren.