Lenovo ThinkPad Yoga 370: Neues Convertible mit Stylus vorgestellt

Das Lenovo ThinkPad Yoga 370 ist ein neues Convertible 2-in-1 mit Intels neusten Kaby Lake Prozessoren, einem 360 Grad Display und einem Stylus. | Von Andrzej Tokarski am 29. December 2016

Lenovo ThinkPad Yoga 370

Anzeige

Die CES startet erst im Januar, doch bereits im Vorfeld der Elektronikmesse in Las Vegas hat Lenovo eine Reihe neuer Notebooks vorgestellt. Dazu gehört das Lenovo ThinkPad Yoga 370, ein 13,3 Zoll großes Convertible mit einem um 360 Grad drehbaren Display. Somit kann man das 2-in-1 sowohl als Notebook, als auch als Tablet verwenden.

Typisch ThinkPad soll die Verarbeitung des Yoga 370 sehr wertig sein, das Design ähnelt anderen Notebooks dieser Reihe. Zur Ausstattung gehören Intels neue Core i Prozessoren der Kaby Lake Generation, eine Intel HD Graphics 620 GPU, es gibt bis zu 16GB DDR4 RAM und eine bis zu 1TB große SSD. Man kann es vor dem Kauf beliebig konfigurieren.

Das 13,3 Zoll große Display hat eine FullHD-Auflösung – hierbei handelt es sich natürlich um einen Touchscreen, das Display ist also nicht matt. Ein Stylus ist standardmäßig dabei und kann zum Transport in das Notebook gesteckt werden, damit man ihn nicht so schnell verliert oder verlegt. Lenovo ist bekannt für die ziemlich gute Umsetzung ihrer Stifte für die ThinkPad-Reihe – bereits seit Jahren.

Lenovo ThinkPad Yoga 370 Notebook

Zu den weiteren Features gehören ein Thunderbolt 3 Anschluss, WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.2, ein HMDI-Ausgang, MicroSD-Kartenslot, ein DisplayPort und USB 3.0 Anschlüsse. Außerdem werden NFC und Windows Hello unterstützt. Laut Herstellerangabe soll der Akku bis zu 10 Stunden halten. Das Betriebssystem ist Windows 10 Pro – das ThinkPad richtet sich hauptsächlich an Geschäftskunden.

In den USA soll das Lenovo ThinkPad Yoga 370 im März für ab 1264 US-Dollar erscheinen. Für den deutschen Markt gibt es noch keine Ankündigung, doch auch hier dürfte es dann recht schnell zu haben sein. Ab Anfang Januar werden die ersten Hands On-Videos im Netz auftauchen, dann können wir uns einen ersten Eindruck von dem Gerät machen.

Lesetipp: Lenovo Yoga Tab 3 Plus mit Riesen-Akku im Test

Neben dem Yoga Convertible hat Lenovo auch einige normale Notebooks vorgestellt. Dazu gehören das ThinkPad T470 mit einem 14 Zoll Display, bis zu 32GB RAM und einer GeForce 940MX-Grafikkarte für ab 914 Dollar, sowie das 15,6 Zoll große ThinkPad T570 mit ähnlicher Hardware, einem FullHD- oder 4k-Display für ab 909 Dollar. Alle neuen Notebooks des chinesischen Herstellers sind mit den neuen Kaby Lake Chips ausgerüstet.

Lenovo ThinkPad Yoga 370 Convertible

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!
Via: Slashgear