BQ Aquaris M8 ist ein Mittelklasse-Tablet für 189 Euro

Das BQ Aquaris M8 ist ein neues Mittelklasse-Tablet für 189,90 Euro. Für das Geld bekommen wir ein 8 Zoll HD-Display, zwei Frontlautsprecher und Marshmallow. | Von Andrzej Tokarski am 2. November 2016

BQ Aquaris M8 Tablet

Anzeige

Der spanische Hersteller BQ hat ein neues Tablet vorgestellt, das BQ Aquaris M8 heißt und in der unteren Mittelklasse eingeordnet werden kann. Zu den Features gehört ein 8 Zoll großes Display mit GFF (Glas-Film-Film) Technologie, mit dem Farben besonders schön aussehen sollen. Außerdem sorgen zwei 0,7 Watt Frontlautsprecher für besonders guten Sound. Im eigenen Shop von BQ kann man das Aquaris M8 bereits für 189,90 Euro inklusive Versand bestellen.

Wie ihr euch bei dem Preis sicherlich denken könnt, bekommen wir hier nicht die neuste HighEnd-Hardware geliefert. So sitzt im Inneren ein 1,3GHz MediaTek MT8163B QuadCore-Prozessor, dem 2GB RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher umfasst 16GB und kann per MicroSD-Kartenslot mit bis zu 256GB erweitert werden. Von den 16GB Flash-Speicher stehen dem Nutzer noch 11,2GB zur Verfügung.

BQ Aquaris M8

Das 8 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel, es ist also ein HD-Panel und hat ein Seitenverhältnis von 16:10. Bei der Größe ergibt das eine Pixeldichte von 189ppi, was in Ordnung ist. Doch die höchste Pixeldichte bekommen wir hier nicht. Dank GFF-Technologie sollen Farben besonders schön aussehen. Eine Beschichtung, die Fingerabdrücke minimieren soll, gibt es ebenfalls.

Zu den weiteren Spezifikationen gehören ein 4050mAh starker Akku, zwei Kameras mit einer Auflösung von 5 und 2 Megapixel, sowie WLAN 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 und GPS. Außerdem gibt es einen Micro-HDMI-Ausgang und einen Micro-USB-Anschluss mit OTG-Unterstützung. Das Betriebssystem ist Android 6.0.1 Marshmallow.

Das Aquaris M8 ist 8,3 Millimeter dünn und wiegt 350 Gramm. Für ein Tablet dieser Größe sind das nicht die besten Maße, aber immer noch gut. Eine Alkali-Aluminiumsilikatschicht soll es vor Kratzern und Schrammen schützen, auch vor besonders kleinen.

BQ Aquaris M8

Für 189,90 Euro ist das BQ Aquaris M8 sicherlich nicht das spannendste Tablet, doch ist es für den Preis recht gut ausgestattet. Eine FullHD-Auflösung wäre natürlich nett gewesen, doch bekommen wir auch von anderen Herstellern für unter 200 Euro in der Regel nur ein HD-Panel.

Bereits im letzten Jahr ist das BQ Aquaris M10 erschienen. Hier mein Hands On-Video von dem 10,1 Zoll großen Android-Tablet:

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

Anzeige
  • Wieland

    Ich liebe BQ, die sind echt super in vielerlei Hinsicht. Da blutet mir bei dieser Krücke echt das Herz. :'(