Videos: Das ist das Samsung Galaxy Tab A 10.1 mit S-Pen Stift

Wann erscheint das Samsung Galaxy Tab A 10.1 mit S-Pen in Deutschland? Das wissen wir noch immer nicht, doch hier sind einige Videos, die den Stift vorstellen. | Von Andrzej Tokarski am 25. October 2016

Samsung Galaxy Tab A 10.1 S-Pen

Anzeige

Bereits seit längerem wissen wir, dass Samsung an einer Version des Galaxy Tab A 10.1 mit S-Pen Stift arbeitet. In Südkorea ist das Tablet mit Stylus bereits verfügbar und am 29. Oktober erscheint es in den USA für 349,99 US Dollar. Wann steht es in Deutschland in den Läden? Das wissen wir leider noch immer nicht – es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass es demnächst auch bei uns erscheint.

Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, habe ich eine Reihe an Videos rausgesucht, die das Galaxy Tab A 10.1 mit dem S-Pen Stylus zeigen. Zum Teil sind das Werbevideos von Samsung, aber auch Videos von unabhängigen Bloggern oder YouTubern. Es gibt bisher keine in deutscher oder englischer Sprache, aber den S-Pen und dessen Funktionen kann man sich trotzdem gut anschauen.

Wie ihr in den Videos sehen könnt, unterstützt die S-Pen Version des Tablets viele Funktionen, die wir von der Galaxy Note Serie kennen. So kann man mit dem Stift Notizen erstellen, zeichnen und mit Dokumenten wie PDFs arbeiten. Außerdem gibt es Shortcuts, dank denen man schnell auf dem Display schreiben, etwas übersetzen oder eine neue Notiz erstellen kann.

Im Vergleich zur der normalen Ausführung des Galaxy Tab A 10.1 ändert sich auch der Arbeitsspeicher. Anstatt 2GB werden nur 3GB RAM verbaut. Auch bei dem Vorgänger lieferte Samsung das S-Pen Modell bereits mit mehr Arbeitsspeicher aus, wohl um genügend Performance für die entsprechenden Features des Stylus bereitzustellen.

Das 10,1 Zoll große IPS-Display hat weiterhin eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel. Darunter sitzt ein Exynos 7870 OctaCore-Prozessor, es gibt einen 16GB großen internen Speicher und zwei Kameras mit einer Auflösung von 8 und 2 Megapixel. Das Betriebssystem ist Android Marshmallow mit Samsungs TouchWiz Oberfläche.

Ich habe das Tablet bereits getestet und für mich ist es aktuell der Preis/Leistungssieger unter den Mittelklasse-Geräten. Das liegt an einer vergleichsweise guten Performance, einer soliden Akkulaufzeit und einer guten Verarbeitung. Hier mein Test-Video:

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

Anzeige
  • Dominic

    Wird es den stylus auch separat zu kaufen geben und ist dieser zum “normalen” tab a 2016 10.1 dann kompatibel?