Anzeige

Ist das ein Samsung Galaxy Tab A 10.1 mit Marshmallow?

Schon bald könnte mit dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 ein neues Tablet aus der Mittelklasse mit Android 6.0 Marshmallow und einem FullHD-Display erscheinen. | Von Andrzej Tokarski am 8. March 2016

Samsung Galaxy Tab A

Anzeige

Bereits Mitte März erscheint mit dem Samsung Galaxy Tab A 7.0 ein neues Tablet aus der im letzten Jahr eingeführten Galaxy Tab A-Serie. In dieser Reihe erwarten wir noch weitere Modelle und eines davon ist nun möglicherweise in der Benchmark-Datenbank von GFXBench aufgetaucht. Bei dem dort gelisteten SM-T585 könnte es sich um ein Galaxy Tab A 10.1 handeln – für ein Galaxy Tab E dürfte die Mittelklasse-Hardware zu gut sein.

Äußerst erfreulich ist, dass auf dem SM-T585 offenbar Android 6.0.1 Marshmallow läuft. Hoffen wir, dass ein Mitarbeiter von Samsung das finale Modell und keinen Prototyp mit dem Benchmark-Tool getestet hat. Immerhin wird das Galaxy Tab A 7.0 wie viele andere Tablets noch mit Android 5.1 Lollipop ausgeliefert.

Das Display des möglichen Galaxy Tab A 10.1 ist 10,1 Zoll groß – daher kommen wir auf den Namen. Interessant ist, dass wir es hier mit einer FullHD-Auflösung mit 1920 x 1200 Pixel zu tun haben. Auch das neue 7 Zoll große Modell der Galaxy Tab A-Reihe ist höher auflösend als die Modelle des letzten Jahres, was Grund für viel Kritik war.

Gleichzeitig scheint Samsung sich von dem 4:3 Format zu verabschieden. Sowohl das 7 Zoll Modell, als auch das SM-T585 sind Tablets mit einem 16:10 Format.

Im Inneren werkelt ein 1,7GHz OctaCore-Prozessor, der Zugriff auf 2GB Arbeitsspeicher und 16GB internen Speicher hat. Zur weiteren Ausstattung gehören zwei Kameras mit einer Auflösung von 8 und 2 Megapixel. Auf der Rückseite ist scheinbar auch ein LED-Blitz angebracht. Es wird Bluetooth, WLAN und vermutlich LTE unterstützt, doch scheinbar kein GPS oder NFC.

Via: WinFuture