Anzeige

Galaxy Tab A 7.0 Leak: Das ist Samsungs neues Billig-Tablet

Samsung könnte bereits nächste Woche ein sogenanntes Galaxy Tab A 7.0 vorstellen - ein 7 Zoll Billig-Tablet mit Android Lollipop für weit unter 200 Euro. | Von Andrzej Tokarski am 17. February 2016

Samsung Galaxy Tab A 7.0

Anzeige

Samsung wird auf dem nächste Woche stattfindenden Mobile World Congress in Barcelona scheinbar nicht nur ihre neuen Flaggschiff-Smartphones vorstellen, sondern auch mindestens ein günstiges Tablet. Dabei handelt es sich um den Nachfolger der im letzten Jahr eingeführten Galaxy Tab A-Serie. Kollege Roland Quandt von WinFuture hat im Netz Produktbilder und Spezifikationen zu einem sogenannten Samsung Galaxy Tab A 7.0 aufgetrieben.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sieht das Galaxy Tab A 7.0 den bisherigen A-Tablets sehr ähnlich. Es gibt weiterhin ein Kunststoffgehäuse mit einem Kunststoffrahmen, der auf Fotos wie Aluminium ausschaut. Unterschiede gibt es bei dem Display. Beim Galaxy Tab A 7.0 ist dieses nicht im 4:3 Format gehalten, sondern im alten 16:10 Format. Gleichzeitig ist die Auflösung mit 1280 x 800 Pixel deutlich höher als die schwacher 1024 x 768er Auflösung der letzten Generation.

Im Inneren werkelt scheinbar ein Exynos 3475 Chipset, der von Samsung selbst hergestellt wird. Dazu gibt es einen 1,5GB großen Arbeitsspeicher, sowie einen mit 8GB ziemlich klein bemessenen internen Speicher. Wenigstens kann man diesen dank eines Slots für MicroSD-Speicherkarten erweitern. Das Galaxy Tab A 7.0 erscheint mit WLAN, aber scheinbar auch als Option mit LTE.

Samsung Galaxy Tab A 7.0

Zu den weiteren Features gehören zwei Kameras, die mit 2 und 5 Megapixel auflösen. Es gibt N-WLAN, Bluetooth 4.0 und einen Akku mit einer Kapazität von 4000mAh. Auf weitere Features wie NFC, einen Fingerabdruckleser oder gar einen S-Pen Stylus müssen wir scheinbar verzichten.

Etwas schade ist, dass Samsung das Galaxy Tab A 7.0 offenbar mit Android 5.1 Lollipop ausliefern wird. Andere Hersteller bieten bereits Updates auf Marshmallow für ihre Tablets an – so langsam wäre es also an der Zeit, dass auch neue Tablets mit Android 6.0 erscheinen. Doch Samsung ist hier oft etwas langsamer.

Nachdem das Galaxy Tab A 7.0 auf dem Mobile World Congress nächste Woche in Barcelona vorgestellt werden soll, soll es dann irgendwann zwischen Ende März und Anfang April erscheinen. Die Preise liegen scheinbar bei 169 Euro (WLAN) bis 219 Euro (LTE). Genauere und offizielle Informationen erfahren wir wohl nächste Woche.

Jetzt weiterlesen: Top 5: Die besten Tablets mit LTE & Tarife von smartmobil (Sponsored)