Top 5: Die besten Tablets für unter 200 Euro – 2017 Edition

Das sind die 5 besten Tablets für unter 200 Euro. Zu den günstigen zählen welche mit Windows 10 und Tastatur Dock, auf anderen läuft Android 6.0 Marshmallow. | Von Andrzej Tokarski am 28. December 2015

Tablets für unter 200 Euro

Anzeige

Tablets müssen nicht immer teuer sein. Tatsächlich gibt es schon ziemlich gute, die unter 200 Euro kosten. Nicht nur mit Android Marshmallow als Betriebssystem, sondern auch mit Windows 10 und inklusive eines Tastatur Docks! Vor ein paar Jahren gab es das noch nicht.

Das hier ist eine Liste mit meinen Favoriten – den fünf besten Tablets für unter 200 Euro. Zuletzt aktualisiert im Sommer 2017.

Übrigens: Wenn ihr noch weniger Geld ausgeben möchtet, könnt ihr euch hier die besten Tablets für unter 100 Euro anschauen. Doch die auf dieser Liste sind natürlich ein klein wenig besser.

Samsung Galaxy Tab A 10.1

Samsung Galaxy Tab A 10.1 Test

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 (Test) ist in meinen Augen noch immer das Android-Tablet mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis. Ursprünglich erschien das 10,1 Zoll große Tablet mit FullHD-Display für knapp unter 300 Euro. Doch mittlerweile ist der Preis auf unter 200 Euro gesunken. Wir bekommen hier ein gutes Display, eine solide Verarbeitung und vermutlich demnächst ein Update auf Android 7.0 Nougat.

TrekStor SurfTab twin 11.7 mit Tastatur Dock

TrekStor SurfTab Twin 11.6 Volks-Tablet ausgepackt

Das TrekStor SurfTab twin 11.6 (Test) ist ein 11,6 Zoll großes Windows-Tablet mit Tastatur Dock, das zeitweise zusammen mit der BILD als “Volks-Tablet” vertrieben wurde. Es bietet ein FullHD-Display, einen Intel Atom x5 Z8350 Prozessor, 2GB RAM und 32GB Speicher. Es ist definitiv nicht das leistungsstärkste Windows Tablet da draußen, ist aber aktuellfür deutlich unter 200 Euro zu haben.

Lenovo Tab3 10 Plus

Lenovo Tab3 10 Plus

Wer ein weiteres solides 10,1 Zoll großes Android-Tablet sucht, kann sich das Lenovo Tab3 10 Plus anschauen. Für deutlich unter 200 Euro bekommen wir hier einen QuadCore-Prozessor, ein FullHD-Display und je nach Modell 16GB bis 32GB internen Speicher. Das Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow.

Lenovo Tab3 7 Plus mit LTE

Lenovo Tab3 7 Plus Test

Wer ein Android-Tablet mit LTE sucht, bekommt mit dem Lenovo Tab3 7 Plus (Test) eine ziemlich gut umgesetzte Option. Für rund 150 Euro bekommen wir hier ein 7 Zoll HD-Display, einen für den Preis durchaus flotten Prozessor und ein schlankes Design. Spannend: Man kann mit dem Tablet sogar telefonieren und somit sein Smartphone damit ersetzen!

Amazon Fire HD 8 und 10

Amazon Fire HD 8 2016 Review
Beim Amazon Fire HD 8 (Test) bekommen wir ziemlich gute Leistung und eine lange Akkulaufzeit für sehr wenig Geld geboten – es kostet sogar nur knapp über 100 Euro. Ein ähnlich gutes Preis/Leistungsverhältnis bietet in meinen Augen das Fire HD 10, wenn ihr ein größeres Tablet sucht. Auf den Fire Tablets läuft Android, jedoch ist es Amazons Android. Anstatt des Play Stores installiert ihr Apps aus dem Amazon App Store und habt direkten Zugriff auf die Angebote von Amazon – wer das in Ordnung findet, bekommt für wenig Geld ziemlich gute Tablets.

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

  • Mir fehlt in der Liste noch das Tolino Tab. Ist momentan für 99 Euro zu haben und für den Preis ein richtig gutes Gerät! Und auf jeden Fall offener als die Konkurrenz von Amazon

    • Hatte das Tolino Tab gar nicht mehr auf dem Schirm, aber werde ich mir normal ansehen. Hast du eins und bist damit zufrieden?

      • Habs meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt. Die ist soweit begeistert.Hatte es nur kurz in der Hand, aber Verarbeitung ist super und das Display hat auf den ersten Blick einen guten Eindruck gemacht. Für den kleinen Preis kriegt man auch auf jeden Fall ordentliche Specs.