Kurztest-Videos: So gut sind Amazons neue Fire HD Tablets

Wie gut sind die günstigen Fire und Fire HD Tablets von Amazon? Ob die Geräte für ab 60 Euro etwas taugen, erfahrt ihr in einer Reihe von Kurztest-Videos. | Von Andrzej Tokarski am 21. September 2015

Amazon Fire Tablets

Anzeige


Letzte Woche hat Amazon gleich vier neue Tablets vorgestellt, die allesamt für recht wenig Geld erscheinen. Das günstigste ist das 7 Zoll große Amazon Fire – gefolgt von einem 8 Zoll und 10 Zoll großen Fire HD 8 und Fire HD 10. Zusätzlich erscheint eine Fire Kids Edition für Kinder. Sie erscheinen allesamt ab dem 30. September in Deutschland und können bereits vorbestellt werden.

Bei YouTube sind bereits einige Kurztest-Videos von den neuen Geräten aufgetaucht, die uns einen groben Eindruck geben, zu was die Tablets taugen.

Von dem einfachen Fire kann man natürlich nicht allzu viel erwarten, immerhin kostet es nur 59,99 Euro (Link zum Angebot). Doch zu dem Preis handelt es sich hierbei durchaus um ein ordentliches Tablet. Zwar bekommen wir nur eine 1024x600er Auflösung, doch ansonsten scheint das Display recht gut zu sein. Beim Prozessor setzt Amazon auf einen 1,3GHz QuadCore-Chipset und es gibt einen 8GB großen internen Speicher.

Preislich nicht ganz so spannend sind das Fire HD 8, das 159,99 Euro kostet (Link zum Angebot), sowie das Fire HD 10 für 199,99 Euro (Link zum Angebot). Beide tragen die gleiche Hardware in sich, dazu gehört ein 1,5GHz QuadCore-Prozessor von MediaTek und eine Auflösung von 1280×800 Pixel. Klar, die Spezifikationen sind noch in Ordnung. Doch für das gleiche Geld kann man auch spannendere Konkurrenten bekommen.

Kommen wir zum Fire in der Kids Edition. Da ich keine Kinder habe, kann ich immer schwer einschätzen, ob man ein solches wirklich braucht. Ich würde Kindern gleich eines „für Erwachsene“ in die Hand drücken, oft kommen die damit besser klar als ihre Eltern. Auf die extra Software kann man vielleicht verzichten, aber eine robuste Hülle ist natürlich in diesem Fall äußerst praktisch.

Was haltet ihr von den neuen Fire Tablets von Amazon?

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!