ASUS Transformer Book T100HA: Das sind die Preise der Surface 3-Alternative

Das ASUS Transformer Book T100HA ist eine spannende Alternative zu Microsoft Surface 3. Für nur 399 Euro gibt es hier 4GB RAM und 128GB internen Speicher. | Von Andrzej Tokarski am 24. August 2015

asus-transformer-book-t100ha

Anzeige


ASUS hat auf der Computex mit dem ASUS Transformer Book T100HA ein Windows 10-Tablet mit Tastatur Dock angekündigt, das eine recht spannende Alternative zum Microsoft Surface 3 ist. Offiziell haben die Taiwanesen noch keine Preise genannt, doch diese sind nun bei Amazon Frankreich aufgetaucht und dürften auch für Deutschland gelten. Demnach kostet die günstigste Version des Tablets nur 299 Euro.

Es gibt einige gute Windows-Tablets da draußen, die nur 300 Euro oder sogar weniger kosten. Spannender ist auch die Variante des Transformer Book T100HA für 399 Euro, denn in dieser Version steckt nicht nur ein 128GB großer Speicher, sondern auch 4GB RAM! Besonders der Arbeitsspeicher ist hier spannend, denn Programme wie Photoshop laufen damit deutlich besser.

Wer das Surface 3 mit 4GB RAM haben möchte, muss mindestens 719 Euro auf den Tisch legen. Das ist ein gewaltiger Unterschied zu den 399 Euro, die ASUS haben möchte. Einige Abstriche im Vergleich zum HighEnd-Tablet von Microsoft muss man aber machen. So hat das Display des Transformer Book T100HA nur eine Auflösung von 1280×800 Pixel. Microsoft bietet uns eine FullHD-Auflösung.

Lesetipp: Auf diese 5 Windows 10-Tablets lohnt es sich zu warten!

Auch der Prozessor ist nicht ganz so stark. Während ASUS auf einen Intel Atom x5 setzt, steckt im Surface 3 ein Intel Atom x7. Im realen Einsatz wird man einige Performanceunterschiede feststellen könne, vor allem im Desktop-Modus mit anspruchsvollen Programmen. Doch der Atom x5 in Kombination mit den 4GB RAM ist ziemlich nett – erst recht für den Preis.

Hier mein Hands On-Video mit dem ASUS Transformer Book T100HA und darunter ein Vergleich mit dem Surface 3:

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!
Via: UMPCPortal