Neue Nexus 7 ab 30. August bei Media Markt und Saturn

Das neue Google Nexus 7 wird am 30. August bei Media Markt und Saturn in Deutschland erscheinen. Dies belegen Screenshots aus dem Warensystem der Händler. | Von Andrzej Tokarski am 13. August 2013

Google Nexus 7

Anzeige


Seitdem ASUS Italien bekannt gab, dass das neue Google Nexus 7 dort am 29. August erscheinen wird, gingen auch wir davon aus, dass die beiden Unternehmen das Tablet zu diesem Zeitpunkt nicht nur in Italien, sondern in ganz Europa auf den Markt bringen werden. Dem ist offenbar wirklich so. Laut einigen Screenshots aus dem Warensystem von Media Markt und Saturn, die Kollege Caschy zugespielt wurden, wird das neue Google Nexus 7 ab dem 30. August bei den beiden Händlern eintreffen.

Laut den Screenshots wird sowohl das WLAN-Nexus 7 mit 32GB Speicher und die LTE-Version ab dem 30. August bei Media Markt und Saturn verfügbar sein. Nicht ganz klar ist bisher, wie viel das neue Nexus 7 in Deutschland kosten wird. Bei Google direkt werden sicherlich die US-Preise nur mit einem Eurozeichen dahinter genommen. Andere Händler könnten jedoch wie beim ersten Modell einen höheren Preis wählen, um die niedrige Gewinnmarge zu erhöhen.

Google Nexus 7 in Deutschland

Das neue Nexus 7 bringt im Vergleich mit dem Vorgänger einiges an Verbesserungen mit sich. Dazu zählt das 7 Zoll Display, dass mit 1920×1200 Pixel nun eine FullHD-Auflösung hat. Darunter verbringt sich nicht mehr der NVIDIA Tegra 3 Chip, sondern ein Snapdragon S4 von Qualcomm. Dabei handelt es sich genau genommen um einen herunter getakteten Snapdragon 600. Mit dabei sind außerdem 2GB Arbeitsspeicher, eine neue 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite und natürlich Android 4.3 Jelly Bean.

Lesetipp: Neues Nexus 7 im deutschen Unboxing-Video

Werdet ihr euch das neue Google Nexus 7 holen? Falls ja, welche Version? Mit 16GB oder 32GB Speicher, vielleicht aber auch das LTE-Modell?

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

Anzeige
  • Knut

    Eigentlich ja ganz geil das Gerät, aber WLAN-, GPS- und jetzt auch Touchscreen-Probleme, schrecken mich zurück die erste Produktionscharge zu kaufen!

    • Paule

      Ja das neue Nexus klingt echt interessant, vor allem die LTE Variante.
      Etwas störend ist mal wieder der fehlende SD Slot, aber bei 32 GB noch verschmerzbar.
      Aber ich warte auf jedenfall auch erst die Erfahrungsberichte der ersten europäischen Charge ab, bevor ich ggf. bestelle.