Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Sony Xperia Z Ultra: So funktioniert der Stylus [Video]

Auf dem Sony Xperia Z Ultra kann man wie bei den Galaxy Note Geräten mit einem Stylus schreiben. Als dieser kann auch ein ganz normaler Bleistift fungieren.

Sony Xperia Z Ultra

Anzeige


Das Sony Xperia Z Ultra ist ein sehr interessantes Smartphone, das eine hohe Messlatte für das Samsung Galaxy Note 3 legt. Unter anderem liegt das auch an der Stylus-Funktion des Xperia Z Ultra. Anders als bei der Galaxy Note Reihe wird hier kein klassischer aktiver Digitizer benutzt, man muss auf dem Smartphone aber auch nicht mit einem kapazitiven Stylus schreiben. Stattdessen kann man so ziemlich jeden Gegenstand als Stylus nutzen, darunter auch ein Bleistift oder Kugelschreiber.

Ermöglicht wird dies durch eine dünne Beschichtung des Displays, die Sony “Super Hard Coast ASF” nennt. Nicole von unserer englischen Partnerseite MobileGeeks.com konnte sich das Sony Xperia Z Ultra und speziell die Stylus-Funktion auf der Mobile Asia Expo anschauen und erklärt uns in dem folgenden Video, wie das funktioniert:

Im Xperia Z Ultra steckt mit dem Qualcomm Snapdragon 800 einer der schnellsten Prozessoren da draußen. Zusammen mit dem 6,4 Zoll großen Display, das eine FullHD-Auflösung mit 1920×1080 Pixel hat, ist das Xperia Z Ultra ein ziemlich starkes und einzigartiges Smartphone, das in dieser Preisklasse kaum einen Konkurrenten hat.

Bei Amazon kann das Sony Xperia Z Ultra bereits für 679 Euro vorbestellt werden (Link zum Angebot). Leider wissen wir noch nicht ganz genau, wann das Smartphone hier auf den Markt kommt. Innerhalb des 3. Quartals, das schon begonnen hat, soll es aber soweit sein.

Lesetipp: Sony Xperia Z Ultra im Hands On

Andrzej Tokarski