Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Bilder: Nokia Tablet mit Windows RT geleakt

Kurz nachdem neue Gerüchte zu gleich zwei Nokia Tablets aufgetaucht sind, wurden zwei Bilder von einem Tablet der Finnen mit Windows RT geleakt.

Nokia Windows RT

Anzeige


Gestern haben wir erfahren, dass Nokia neben einer Reihe an Phablets auch an zwei Tablets arbeitet. Diese sollen 10,5 und 8,5 Zoll groß sein und aufgrund der bestehenden Partnerschaft mit Microsoft dürfte auf den Tablets Windows 8 laufen. Nun sind tatsächlich Bilder von einem Tablet von Microsoft aufgetaucht, auf dem nicht normales Windows 8, sondern Windows RT installiert ist.

Vermutlich handelt es sich bei dem Nokia Tablet um einen Prototyp. Darauf deuten zwei Tatsachen hin. Zum einen befindet sich auf der Rückseite keine Kamera, die bei beiden neuen Tablets jedoch einen großen Stellenwert haben soll. Außerdem läuft auf dem Gerät Windows RT – genau das dürfte der Grund sein, dass Nokia diesen Prototyp wie zahlreiche davor wieder verworfen hat. Gleichzeitig ist die verbaute Hardware mittlerweile alles andere als aktuell.

Nokia Tablet mit Windows RT

In dem Tablet, das wir auf den Bildern sehen, soll ein NVIDIA Tegra 3 Chip stecken, dem 2GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Deshalb läuft auf dem Gerät auch Windows RT und kein normales Windows 8. Außerdem gibt es einen HDMI-Ausgang und einem SIM-Kartenslot – 3G ist also ebenfalls dabei.

An sich schaut das Tablet recht interessant aus, nur der Tegra 3 Chip ist eben nicht mehr so aktuell und Windows RT muss man auch nicht unbedingt haben. Mal sehen was die beiden finalen Nokia Tablets zu bieten haben. Wann genau diese erscheinen sollen, wissen wir leider nicht. Wir dürften jedoch stark davon ausgehen, dass es noch vor Weihnachten soweit ist.

Andrzej Tokarski