Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Google Nexus 7: Preis um 50$ gesenkt – Nachfolger erscheint bald?

In den USA wurde bei Staples der Preis des 32GB Google Nexus 7 um 50$ gesenkt. Das deutet auf ein Leerung der Lager hin, um Platz für einen Nachfolger zu machen.

Google Nexus 7

Anzeige


Erscheint bald ein Nachfolger des Google Nexus 7? Innerhalb der letzten Wochen gab es zahlreiche Hinweise, dass genau dies geschieht. Nun hat der US-Elektromarkt Staples den Preis des Nexus 7 mit 32GB Speicher um 50$ im Preis gesenkt. Anstatt 249$ kostet das Modell nur noch 199$. Auch die 16GB-Version ist dort nun 20$ günstiger. Das deutet stark darauf hin, dass Staples die Lager leeren und Platz für einen Nachfolger machen möchte.

Die Preissenkungen von Staples sind ziemlich hoch, vor allem für ein Gerät, bei dem die Gewinnmarge sowieso schon sehr niedrig ist. Deshalb dürfte es sich dabei nicht nur um einen einfachen Deal zur Kundengewinnung handeln, sondern vermutlich um einen Lagerverkauf. Wahrscheinlich ist außerdem, dass Google den Preis für Staples gesenkt hat, damit der Händler bei dem Preis überhaupt noch einen Gewinn macht. In den USA gab es in letzter Zeit mehrere Deals für das Nexus 7. Bei Google selbst hat sich der Preis allerdings nicht geändert.

Wie dem auch sei, angeblich soll der Nexus 7 Nachfolger noch im Juli zusammen mit Android 4.3 Jelly Bean vorgestellt werden. Frühe Gerüchte gingen von einem Event am 11. Juli aus, Einladungen dafür scheint es bisher allerdings noch nicht zu geben. Das muss es aber auch nicht unbedingt, immerhin hat Google schon öfters Produkte ohne speziellem Presseevent angekündigt.

Soweit wir bisher wissen, wird das neue Nexus 7 wieder ein 7 Zoll großes Display haben, das diesmal allerdings eine FullHD-Auflösung mit 1920×1200 Pixel hat. Außerdem soll in dem Tablet ein Snapdragon 600 Prozessor und ein optionales LTE-Modul stecken.

Andrzej Tokarski
Quellen: Androidpolice