Anzeige

Video: Samsung Galaxy Note 8.0 stellt sich dem Falltest

Wie schlägt sich das 8 Zoll Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet in einem Falltest aus 120cm? Das erfahrt ihr in dem Video von GizmoSlip. | Von Andrzej Tokarski am 15. April 2013

Samsung Galaxy Note 8.0 Falltest

Anzeige


Eigentlich hätte ich das Samsung Galaxy Note 8.0 schon seit Anfang letzter Woche haben müssen – jetzt werde ich das 8 Zoll Tablet vermutlich erst am 19. April kaufen können. Wie dem auch sei, eins ist auf jeden Fall sicher: Ich werde das Galaxy Note 8.0 nicht absichtlich auf den Boden werfen. Genau das haben die Jungs und Mädels von GizmoSlip gemacht und den Falltest in einem Video festgehalten. Solche Videos sind besonders auf YouTube sehr beliebt und sind gar nicht so sinnlos, wie es auf den ersten Blick ausschaut. Wir erfahren so immerhin, wie sich das Galaxy Note 8.0 in etwa verhalten wird, wenn es mal herunterfällt. Hier das Video:

Das Samsung Galaxy Note 8.0 hat sich in diesem Falltest zumindest Anfangs überraschend gut geschlagen. Sofern das Tablet nicht direkt aufs Display fällt, bricht zerspringt dieses nicht sofort. Das haben wir übrigens zu einem großen Teil auch dem Plastikgehäuse zu verdanken, das zwar schon beim ersten Stoß beschädigt wurde, dafür aber nicht so viel Druck aufs Display abgab. Letztendlich brach das Display aber dennoch beim 3. Wurf aus einer Höhe von 120cm.

Ab dem 19. April soll das Galaxy Note 8.0 bei Media Markt erscheinen und auch andere Onlinehändler dürften das Tablet dann bekommen. Das günstigste Modell mit 16GB Speicher und WLAN wird 399 Euro kosten, während die Version mit integriertem 3G 100 Euro teurer ist.

Lesetipp: Samsung Galaxy Note 8.0 im Kurztest

Es gibt zwei Features, die das Samsung Galaxy Note 8.0 für den ein oder anderen sehr interessant machen dürften. Zum einen ist das natürlich der Stylus, mit dem man auf dem Display sehr präzise schreiben und zeichnen kann. Nützlich ist aber auch die Telefonfunktion, dank der man mit dem Galaxy Note 8.0 sogar ein Smartphone ersetzen könnte. Abgesehen davon ist das Galaxy Note 8.0 ein recht normales Android-Tablet mit einem 1,6GHz QuadCore Prozessor, 2GB Arbeitsspeicher und Android 4.1.2 Jelly Bean.

Jetzt weiterlesen: Top 5: Die besten Tablets mit LTE & Tarife von smartmobil (Sponsored)
Via: TabTech