Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

ASUS Padfone Infinity ab April in Deutschland – auch ohne Tablet-Dock?

Das ASUS Padfone Infinity soll schon nächste Woche in Taiwan erhältlich sein. Im April dürfte das 5 Zoll Smartphone mit dem Tablet-Dock auch nach Deutschland kommen.

ASUS Padfone Infinity

Anzeige


Erst seit ein paar Monaten ist das ASUS Padfone 2 in Deutschland erhältlich, aber schon jetzt steht der Nachfolger in den Startlöchern. Das ASUS Padfone Infinity wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt und war in meinen Augen das interessanteste Smartphone der Messe. In Taiwan soll das Padfone Infinity schon nächste Woche in den Läden stehen, im Verlauf des kommenden Monats soll es aber auch für Europa und somit auch Deutschland soweit sein.

Als das Padfone Infinity vorgestellt wurde, erhielten wir auf der Pressekonferenz den Eindruck, dass ASUS das 5 Zoll Smartphone nur zusammen mit dem Tablet-Dock, also der sogenannten Padfone Station anbieten wird. Diese Kombination soll mit 64GB Speicher 999 Euro kosten. Das ist ganz schön viel, auch wenn man zu dem Preis sowohl ein Smartphone, als auch ein Tablet erhält. Möglicherweise wird man das Padfone Infinity aber auch alleine bekommen können, zumindest in Taiwan ist das der Fall.

Möchte man nur das Padfone Infinity Smartphone haben, muss man in Taiwan umgerechnet 550 Euro für das 32GB Modell auf den Tisch legen. Wer etwas mehr Speicher braucht, kann für umgerechnete 600 Euro 64GB Flashspeicher bekommen. Die Padfone Infinity Station, als das Tablet-Dock, kostet umgerechnet jeweils 130 Euro extra.

Wie gesagt, für Europa sind abgesehen von den 999 Euro für das 64GB Smartphone + Padfone Infinity Station noch keine weiteren Preise bekannt. Es könnte aber sein, dass das ASUS Padfone Infinity auch hier mit 32GB Speicher und ohne Dock zu haben sein wird.

Lesetipp: ASUS Padfone Infinity im Kurztest

Das ASUS Padfone Infinity ist mit einem 5 Zoll Display ausgestattet, das eine Full HD Auflösung von 1920×1080 Pixel hat. Darunter verbirgt sich der neue QuadCore Snapdragon 600 Prozessor von Qualcomm, der auch im europäischen Samsung Galaxy S4 zum Einsatz kommt. Dazu gibt es 2GB Arbeitsspeicher, sowie eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite.

Mit der ASUS Padfone Infinity Station kann das 5 Zoll Smartphone dann in ein Tablet verwandelt werden. Dazu muss man das Smartphone einfach auf der Rückseite in das Tablet-Dock stecken. Dieses besteht aus einem 10,1 Zoll Display, ebenfalls mit einer Full HD Auflösung, sowie einem großen Akku.

Andrzej Tokarski
Quellen: ePrice unwiredview