Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Samsung Galaxy Note 2 jetzt auch in rosa

Das Samsung Galaxy Note 2 gibt es nun auch mit einem pinken Gehäuse. Die neue Farbe soll das 5,5 Zoll Smartphone für Frauen attraktiver machen.

Samsung Galaxy Note 2 Rosa

Anzeige


Erst vor ein paar Wochen hat Samsung das Samsung Galaxy Note 10.1 und die Galaxy Tab 2 Tablets mit einem roten Gehäuse vorgestellt – passend zum kommenden Valentinstag. Nun haben die Südkoreaner in Taiwan auch das Samsung Galaxy Note 2 mit einem pinken Gehäuse angekündigt, sicherlich ebenfalls mit dem 14. Februar als Anlass.

Abgesehen von dem Gehäuse, das in rosa gehalten ist, hat sich bei dem neuen Galaxy Note 2 nichts geändert. Das Display ist noch immer 5,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1280×720 Pixel. In dem großen Smartphone steckt ein 1,6GHz QuadCore Exynos Prozessor, den wir zukünftig auch im Samsung Galaxy Note 8.0 finden werden. Dazu kommen 2GB Arbeitsspeicher, eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite und Android Jelly Bean.

Das Samsung Galaxy Note 2 ist nicht nur wegen des großen Displays interessant, sondern auch aufgrund des mitgelieferten Stylus. Diesen gibt es nun übrigens auch in Rosa. Dadurch kann man in Verbindung mit der S-Note App handschriftliche Notizen oder Zeichnungen auf dem Galaxy Note 2 verfassen – deutlich präziser als mit einem kapazitiven Stylus.

Ohne Zweifel gehört das Samsung Galaxy Note 2 noch immer zu den besten Smartphones da draußen. Mittlerweile gibt es aber auch schon einige sehr interessante Alternativen, darunter das auf der CES vorgestellte Sony Xperia Z und das 6,1 Zoll Huawei Ascend Mate.

Andrzej Tokarski
Quellen: MobileGeeks Samsung