Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Microsoft Surface Pro ab dem 14. Februar in Deutschland

Microsoft Surface Pro könnte schon Mitte Februar in Deutschland auf den Markt kommen. Diesen Termin bekommt man zumindest beim Microsoft Support zu hören.

Microsoft Surface

Anzeige


Erst letzte Woche hatte Microsoft in einer Mitteilung an die Presse angekündigt, dass ihr neues Surface Pro Tablet ab dem 9. Februar in den USA und in Kanada erhältlich sein soll. Für Deutschland stand damals noch immer kein Termin fest und die Presseabteilung von Microsoft Deutschland hat sich dazu auch noch nicht weiter geäußert. Von Microsofts Support ist nun aber zu hören, dass Surface Pro bereits eine Woche nach dem US-Start bei uns verfügbar sein wird – spätestens bis zum 14. Februar.

Wenn man sich online oder telefonisch beim Microsoft Support meldet, bekommt man die Info, dass Surface Pro Mitte Februar erhältlich sein wird. Das haben sowohl die Kollegen von DrWindows, als auch Caschy schon ausprobiert. Sofern die Mitarbeiter dort nicht falsch informiert sind, wird das Tablet also wirklich eine Woche nach dem US-Start bei uns erhältlich sein.

Lesetipp: Microsoft Surface Pro im ausführlichen Test

Microsoft Surface Pro zeichnet sich hauptsächlich durch den verbauten Intel Core-i5 Ivy Bridge Prozessor, einer vollen Version von Windows 8 und dem integrierten aktiven Digitizer mit mitgeliefertem Stylus aus. Außerdem stecken in dem 10,6 Zoll Tablet 4GB Arbeitsspeicher und je nach Modell 64GB bis 128GB Flashspeicher.

Für Deutschland wurde Surface Pro noch nicht offiziell angekündigt und dementsprechend stehen auch noch keine Preise fest. In den USA wird das Tablet aber 899 US Dollar kosten und der gleiche Preis in Euro wäre für uns ebenfalls sehr wahrscheinlich.

Andrzej Tokarski
Quellen: MobileGeeks