Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

HP arbeitet an Android-Tablet mit Tegra 4!

HP arbeitet offenbar an einem neuen Tablet mit dem NVIDIA Tegra 4 Chip, auf dem diesmal Android von Google als Betriebssystem läuft.

HP TouchPad

Anzeige


Vor fast zwei Jahren ist das HP TouchPad mit WebOS als Betriebssystem erschienen. Bekanntlich war das ein großer Reinfall, auch wenn das TouchPad letztendlich doch in einer großen Rabattaktion viele Käufer fand. So wie es aussieht, wagt sich HP dieses Jahr jedoch wieder in den Tablet-Markt hinein. Wie Taylor Wimberly von ReadWrite berichtet, wird HP in naher Zukunft ein neues Tablet herausbringen, auf dem diesmal Android läuft.

Auch die Kollegen von TheVerge haben diese Nachricht mittlerweile von ihren Quellen bestätigt bekommen, HP arbeitet also wirklich an einem Android-Tablet. Genaue Details sind noch nicht bekannt und ein Name fehlt uns ebenfalls. Wir wissen nur, dass das neue Tablet von HP mit dem NVIDIA Tegra 4 Prozessor ausgestattet sein soll, der auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Damit gehört HP zu den wenigen Firmen, die auf den neuen, schnellen Chip setzen – die meisten Tablets der letzten Ankündigungen kommen noch mit Tegra 3.

HP wagt sich also wieder in den Tablet-Markt hinein und nutzt diesmal Android als Betriebssystem, da wird sich Google freuen. Es gibt übrigens auch Gerüchte, dass HP an einem neuen Smartphone arbeitet, aber auch hier fehlen uns genaue Details.

Andrzej Tokarski