Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Google verdient 5 Milliarden US Dollar mit Werbung auf Tablets?

Google könnte in diesem Jahr rund 5 Milliarden US Dollar mit Werbung in ihrer Suchmaschine auf Tablets alleine verdienen. Das liegt auch daran, dass Google die Preise erhöht hat.

Google Tablet Einnahmen

Anzeige


Erst kürzlich haben wir erfahren, dass Google rund eine Milliarden US Dollar im Jahr an Apple zahlt, damit Google die Standard-Suchmaschine unter iOS ist – sowohl auf dem iPad, als auch auf dem iPhone. Dies könnte sich für Google durchaus auszahlen, denn wie das Wall Street Journal berichtet, könnte Google mit Werbung in den Suchergebnissen auf Tablets alleine gut 5 Milliarden US Dollar im Jahr verdienen. Hier sind natürlich auch Tablets gemeint, auf denen Android läuft, auch wenn das iPad natürlich noch immer einen ziemlich großen Teil des Marktes ausmacht.

Die geschätzten Zahlen stammen von Marin Software, das zu einem der größten Unternehmen zählt, die Klienten dabei helfen Werbung in Suchmaschinen zu kaufen. Ein Grund für die riesige 5 Milliarden-Summe ist, dass Google erst kürzlich die Preise für Werbung auf Tablets “angepasst”, also erhöht hat. Die Preise befinden sich jetzt auf dem gleichen Niveau wie Werbung auf PCs. Auch laut Marin ist dies gerechtfertigt, da Werbung auf Tablets mittlerweile fast genauso effektiv ist wie auf dem PC.

Im letzten Jahr hat Google mit Werbung ganze 40 Milliarden US Dollar verdient. Tablets sollen Schätzungen zufolge in diesem Jahr gut 10% des Umsatzes ausmachen – wenn die Einnahmen von Google also weiterhin wie gewohnt steigen, sind die 5 Milliarden US Dollar, die dieses Jahr mit Werbung auf Tablets generiert werden sollen, durchaus realistisch.

Andrzej Tokarski
Quellen: AndroidHeadlines