Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Google Nexus 7: Nur 4,6 Millionen Exemplare verkauft?

ASUS und Google haben nur 4,5 bis 4,6 Millionen Exemplare des Nexus 7 Tablets verkauft. Damit ist das 7 Zoll Tablet nicht so beliebt wir das iPad Mini oder Kindle Fire.

Google Nexus 7

Anzeige


Google und ASUS haben noch keine genauen Verkaufszahlen für das Nexus 7 genannt. Schon länger haben wir vermutet, dass sowohl das iPad Mini, aber auch das Kindle Fire von Amazon deutlich beliebter als das Nexus 7 sind. Dies bestätigt nun auch Analyst Benedict Evans, der sich die Zahlen von ASUS mal genauer angeschaut hat. Laut ihm dürfte ASUS, die das Nexus 7 für Google herstellen, nicht mehr als 4,5 bis 4,6 Millionen Exemplare des 7 Zoll Tablets verkauft haben.

Zwar sind über 4 Millionen Exemplare nicht wenig, mit dem iPad Mini ist das jedoch nicht zu vergleichen. Apple hat Schätzungen zufolge schon rund 10 Millionen Exemplare ihres 7,9 Zoll Tablets in die Haushalte gebracht. Von Amazon kennen wir keine genauen Zahlen, jedoch wissen wir, dass die Kindle Fire-Reihe gut 33% des Android-Tablet-Marktes ausmacht. Das Google Nexus 7 ist nur mit 8% vertreten.

Von Anfang an wussten wir, dass das iPad Mini beliebter als das Nexus 7 wird. Es ist einfach ein Produkt von Apple und Apple weiß, wie sie ihre Geräte an den Mann bringen. Überraschender ist, dass das Kindle Fire deutlich beliebter als das Nexus 7 ist, immerhin kosten beide Tablets gleichviel und letztendlich ist das Tablet von Google ein besseres Tablet. Aber auch dafür gibt es eine Erklärung.

Amazon ist der größte Onlineshop weltweit und die Kindle Fire-Reihe wurde von Anfang an auf der Startseite stark beworben. Wer sich ein Tablet kaufen möchte, besucht Amazon und nicht den Google Play Store. Gleichzeitig hat Amazon mit ihren E-Books, Musik, Apps und Lovefilm ein breites Angebot an Inhalten, die man sehr einfach auf dem Kindle Fire konsumieren kann. Gerade für ganz normale Leute, die mit Technik sonst nichts am Hut haben wollen, ist das natürlich interessant.

Andrzej Tokarski
Quellen: BGR
  • Ruben Schmitt-Fels

    Naja vielleicht liegts ja auch an der fehlenden Rückkamera und Kartenslot. Hoffe das die Kamera mit der neuauflage kommt denn ein Gerät aus der Nexus Reihe hätte ich schon gerne. Das Nexus 4 und 10 gefällt mir übrigens nicht so

  • peter.H

    Mich stört auch das kein Kartenslot und Hdmi vorhanden ist , sonst hätte ich es gakuft auch für 50 Euro mehr .

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100002901538879 Volker Leibrock

    Ich würde mir auch lieber ein Ipad Mini kaufen.

  • Gast

    Die genannten Dinge wären schon schön gewesen – DOCH ansonsten finde ich das N7 genial. Bin immer noch voll damit zufrieden.

    Empfhelt etwas besseres mit Android. u. G3.

  • http://www.facebook.com/henning.holthusen Henning Holthusen

    Ich denke, der Hauptgrund ist, dass man meistens überhaupt kein Nexus 7 für 200 Euro kaufen konnte weil es einfach keine gab.

  • http://www.facebook.com/devante.tablet.1 Devante Tablet

    Tablet is next genration technology, devante 3D tab is gaming tablet foy buying.