Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Sony Xperia Z erscheint ab dem 18. Februar für 599 Euro

Das Sony Xperia Z könnte schon in der 8. Kalenderwoche für 599 Euro erscheinen. In dem Smartphone steckt ein 5 Zoll Full HD Display, ein QuadCore Prozessor und Jelly Bean.

Sony Xperia Z

Anzeige


Eins der interessantesten Geräte auf der CES war das Sony Xperia Z, vor allem weil das 5 Zoll Smartphone mit aktueller Hardware und Software ausgestattet und gleichzeitig gut verarbeitet ist. Mich haben schon einige gefragt, wann denn das Xperia Z in den Läden stehen wird. Sony hat sich dazu noch nicht offiziell geäußert, Kollege Sascha von MobileGeeks hat aber nun die Information bekommen, dass das Smartphone in der 8. Kalenderwoche auf den Markt kommen soll. Diese startet am 18. und endet am 24. Februar.

Zu diesem Zeitpunkt soll Sony das Xperia Z an die ersten Händler aus Ländern wie Österreich, der Schweiz und natürlich auch Deutschland schicken. Die Händler und Mobilfunkanbieter bestimmen dann allerdings selbst, wann genau sie das Xperia Z anbieten werden. Preislich soll das Smartphone bei 599 Euro liegen.

Das Sony Xperia Z zeichnet sich hauptsächlich durch das große 5 Zoll Display aus, das eine Full HD Auflösung mit 1920×1080 Pixel hat. Interessant ist auch die hochauflösende 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite, mit der mal sowohl HDR Bilder, als auch Videos machen kann. Im Sony Xperia Z sitzt außerdem ein QuadCore Snapdragon S4 Pro Prozessor von Qualcomm zusammen mit 2GB Arbeitsspeicher. Vorinstalliert ist Android Jelly Bean.

Andrzej Tokarski
  • gast

    wartet auf das HTC im Februar !!!