Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Lenovo IdeaPad Yoga mit Android und Intel Chip geplant

Lenovo könnte noch in diesem Jahr ein Convertible Tablet der IdeaPad Yoga Familie mit Android und einem Intel Prozessor auf den Markt bringen. Das berichtet die DigiTimes und beruft sich auf Insiderinformationen.

Lenovo IdeaPad Yoga

Anzeige


Lenovo war zwar auf der CES vertreten, hat auf der Messe in Las Vegas aber nur Windows 8 Tablets vorgestellt. Darunter befindet sich das Lenovo ThinkPad Helix und das Lenovo IdeaPad Yoga 11S mit einem Intel Chip. Doch laut einem Bericht der DigiTimes, die sich wie so oft auf Informationen aus der Lieferkette beziehen, wird Lenovo in diesem Jahr auch ein Convertible Tablet mit Android auf den Markt bringen.

Das neue Convertible Tablet von Lenovo könnte laut der Quelle mit einem Prozessor von Intel ausgestattet sein. Intel arbeitet schon länger zusammen mit Google daran Android für x86 Chips zu optimieren. Auf der CES hat Lenovo mit dem IdeaPhone K900 auch schon ein solches Smartphone vorgestellt, das sehr vielversprechend ausschaut, vorerst aber nur in China erscheinen soll.

Lesetipp: Lenovo ThinkPad Helix im Kurztest

Noch in der ersten Hälfte des Jahres soll das Convertible Tablet mit Android und dem möglichen Intel Prozessor in den Regalen stehen. Lenovo soll übrigens schon früher geplant haben ein Android tablet mit dem Intel Medfield Prozessor herauszubringen, hatte die Pläne aber wieder aus unbekannten Gründen verworfen.

In letzter Zeit hatte Lenovo sich hauptsächlich auf Windows 8 konzentriert und das ThinkPad Helix, sowie das IdeaPad Yoga 11 sind zwei richtig gute Tablets/Convertibles. Ein solches Gerät mit Android wäre ziemlich interessant.

Andrzej Tokarski
Quellen: Digitimes TabTech