Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Huawei Ascend D2 mit 5 Zoll Display im Kurztest [Video]

Das Huawei Ascend D2 zeichnet sich durch das große 5 Zoll Full HD Display mit einer 1080p Auflösung auf. Dazu gibt es einen 1,5GHz QuadCore Chip, 2GB RAM und Android Jelly Bean.

Anzeige


Neben dem Huawei Ascend Mate hat der chinesische Hersteller heute ein weiteres interessantes Smartphone vorgestellt. Das Huawei Ascend D2 kommt mit einem 5,0 Zoll Display, das eine Auflösung von 1920×1080 Pixel hat – wir haben hier also ein Full HD Smartphone. Auch die restliche Hardware ist ziemlich beeindruckend. Im Ascend D2 steckt ein 1,5GHz QuadCore Prozessor, der von Huawei selbst hergestellt wird. Dazu kommen 2GB Arbeitsspeicher und 32GB Flashspeicher. Leider gibt es keinen microSD Kartenslot um den Speicher zu erweitern, jedoch dürfte das bei 32GB auch nicht so schnell nötig sein.

Das Huawei Ascend D2 fühlt sich gar nicht so groß an, wie man bei einem 5 Zoll Smartphone erwarten würde. Zum einen liegt das sicherlich daran, dass ich seit über einem Jahr ein Samsung Galaxy Note und sowieso fast immer ein 7 Zoll Tablet bei mir trage. Allerdings ist das Ascend D2 tatsächlich etwas schmaler als das Galaxy Note oder gar das Galaxy Note 2 – den Unterschied zwischen 5,0 und 5,3 bzs. 5,5 Zoll merkt man deutlich. Auf dem Huawei Ascend D2 kann man ohne Probleme mit einer Hand schreiben, auch wenn man nicht ganz so große Hände hat.

Lesetipp: Huawei Ascend Mate im Kurztest

Huawei hat dem Ascend D2 noch einige weitere sehr interessante Features spendiert. So ist das Smartphone wasserfest, man soll es sogar ohne Probleme in ein Glas Wasser legen können. Außerdem gibt es ähnlich wie beim Galaxy Note 2 Apps, die man über den Homescreen legen kann.

Hier mein Kurztest Video vom Huawei Ascend D2 auf der CES in Las Vegas:

Andrzej Tokarski