Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

7 Zoll Archos 70 Titanium für 119 Euro vorgestellt

Das Archos 70 Titanium ist ein 7 Zoll Tablet, das nur 119 Euro kosten soll. In dem Tablet steckt ein DualCore Prozessor mit 1GB RAM und Android Jelly Bean.

Archos Titanium Reihe

Anzeige


Archos hat nun ganz offiziell die Titanium Reihe vorgestellt, von denen wir einige Tablets schon auf der CES gesehen haben. Dort nicht ausgestellt war das Archos 70 Titanium, bei dem es sich um ein 7 Zoll Tablet handelt. Das Archos 70 Titanium ähnelt sehr dem Archos 80 Titanium, nur das Display ist eben ein wenig kleiner. Im 70 Titanium steckt auch der 1,6GHz DualCore Cortex A9 Prozessor von Rockchip zusammen mit 1GB Arbeitsspeicher und 8GB Flashspeicher. Vorinstalliert ist Android 4.1 Jelly Bean.

Das Archos 70 Titanium soll nur 119 Euro kosten. So viel muss man auch für das auf der CES vorgestellte Acer Iconia Tab B1 zahlen. Die Titanium Tablets, die ich mir in Las Vegas anschauen konnte, waren allesamt deutlich besser verarbeitet als das Acer Iconia Tab B1. Sollte also auch beim Archos 70 Titanium das Gehäuse aus Aluminium sein, dann hat Archos hier gegenüber Acer einen großen Vorteil. Die Hardware beider ist sonst nämlich fast identisch und das gilt auch für den Preis.

Neben dem Archos 70 Titanium bringt der französische Hersteller drei weitere Tablets mit dem Titanium-Branding auf den Markt. Dazu gehört das Archos 80 Titanium für 169 Euro, das Archos 101 Titanium für 199 Euro und das Archos 97 Titanium HD für 249 Euro. Die Hardware ist bei allen Modellen identisch, bis auf das 97 Titanium HD. In diesem Tablet steckt ein Retina Display, das die gleiche Auflösung wie das aktuelle iPad hat.

Andrzej Tokarski
Quellen: MobileGeeks