Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

ASUS Padfone 2 bekommt Android 4.1 Jelly Bean Update

Für das gerade erst erschienene ASUS Padfone 2 ist nun das OTA Update auf Android 4.1 Jelly Bean verfügbar. Ausgeliefert wurde das Smartphone mit Tablet Dock noch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Anzeige

ASUS hat damit begonnen das begehrte Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das ASUS Padfone 2 auszurollen. Die im Oktober angekündigte Kombination aus Smartphone und Tablet wird noch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Nun ist das Jelly Bean Update veröffentlicht und wird OTA ausgerollt. Vermutlich verteilt ASUS das Update international, so wie sie es bisher häufig taten, Berichte von deutschen Padfone 2 Besitzern gibt es jedoch nicht. Das dürfte vor allem daran liegen, dass es hierzulande noch nicht so viele das neue Smartphone haben.

Eigentlich sollte das ASUS Padfone 2 ab heute dem 10. Dezember bei einigen Händlern auf Lager sein, darunter bei Conrad. Doch mittlerweile ist das Angebot verschwunden – wann genau das Padfone 2 im Handel breit verfügbar ist, ist also nicht ganz sicher.

Wer möchte kann sich das ASUS Padfone 2 jedoch schon bei BASE holen, dort ist es vorerst exklusiv erhältlich. Da dort nur die 32GB Version mit Tablet Dock angeboten wird, ist das Padfone 2 mit 799 Euro leider ziemlich teuer. Kein Wunder, dass es aus Deutschland noch keine Berichte zu dem Jelly Bean Update gibt.

Kaum einer wird bei diesem Preis zum Padfone 2 greifen, dabei ist das Smartphone mit ziemlich guter Hardware ausgestattet. Im Padfone 2 steckt immerhin der schnelle QuadCore Snapdragon S4 Pro Prozessor, ganze 2GB Arbeitsspeicher und die erwähnten 32GB Flashspeicher. Irgendwann werden auch Versionen mit 16GB und 32GB Speicher erscheinen.

Das Display des ASUS Padfone 2 Smartphones ist 4,7 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1280×720 Pixel. Mit 1280×800 Pixel hat die Padfone 2 Station, also das Tablet Dock, eine ähnliche Auflösung, hier ist das Display jedoch 10,1 Zoll groß.

Andrzej Tokarski
  • peter

    warum gibt es keine deutschen Meldungen von Besitzern, einfach richtig lesen im Netz, ich habe mein Update am Samstag bekommen, soweit alles gut und ein paar neue Funktionen sind auch bei, wie z.B. Multiscreen