Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Samsung Galaxy Note 2 im offiziellen “Arsch-Test” [Video]

Bevor ein Samsung Galaxy Note 2 oder Galaxy S3 in den Verkauf geht, werden die Smartphones zahlreichen Tests unterzogen. Welche das sind, zeigt Samsung nun in einem Video.

Anzeige

Samsung ist einer der größten Hersteller von Smartphones und Tablets, aber auch anderen technischen Produkten. All die Geräte werden natürlich nicht nur schnell produziert und auf gut Glück an die Kunden geschickt, sondern vorher ausführlich getestet. Nun hat Samsung ein Video veröffentlicht, in dem uns gezeigt wird, wie Samsung das Galaxy S3 und auch das neue Galaxy Note 2 getestet hat, bevor es dann an die bisher 5 Millionen Kunden verkauft wurde.

In dem Video der Südkoreaner sehen wir verschiedene Szenarien, in denen das Galaxy Note 2 getestet wird. So wird mit Wassertropfen beispielsweise Regen simuliert, oder aber der Home-Button wird 200.000 Mal mit einem Gewicht von einem Kilogramm gedrückt. Im rauen Alltag muss das Samsung Galaxy Note 2 aber natürlich in vielen weiteren Situationen überleben. Deshalb gibt es beispielsweise auch den Arsch-Test, wie Kollege Roland ihn nennt. In diesem Fall wird künstlich simuliert, wie jemand sich auf das Galaxy Note 2 setzt – auch das muss gerade ein 5,5 Zoll Smartphone aushalten können, immerhin passt es selten vorne in die Hosentasche.

Zwar sind die Smartphones und Tablets von Samsung in den meisten Fällen aus Kunststoff, aber dennoch ist die Verarbeitung oft sehr gut. Samsung muss auch Geld in das Design und die Stabilität, sowie natürlich solcher Tests stecken, denn sie sind der größte Konkurrent zu Apple.

Andrzej Tokarski
Quellen: Caschys Blog