Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Amazon Kindle Fire HD 8.9 mit Full HD Display im Unboxing [Video]

Das Amazon Kindle Fire HD 8.9 ist nun in den USA erhältlich. Dementsprechend ist auch schon das erste Unboxing Video von dem Full HD Tablet aufgetaucht.

Anzeige

In Deutschland wird das Amazon Kindle Fire HD 8.9 zumindest vorerst leider nicht erscheinen. Damit bleibt der Markt für größere Tablets hier Google, Apple und Microsoft überlassen. In den USA hat Amazon jedoch schon damit begonnen das 8,9 Zoll Kindle Fire HD zu verschicken und es ist auch schon bei den ersten Vorbestellern eingetroffen. Marcus von AndroidCentral hat ein erstes Unboxing Video für uns:

Das Amazon Kindle Fire HD 8.9 unterscheidet sich hauptsächlich durch das Display vom normalen 7 Zoll Kindle Fire HD. Mit 8,9 Zoll ist das Display nicht nur etwas größer, sondern hat mit 1920×1200 Pixel auch eine deutlich höhere Auflösung. Aber auch der DualCore Prozessor von Texas Instruments ist mit 1,5GHz etwas höher getaktet – einen allzu großen Unterschied zum 1,2GHz DualCore Chip dürfte man im realen Einsatz jedoch nicht feststellen.

Abgesehen von dem größeren Display ist das Kindle Fire HD 8.9 sonst fast identisch mit dem kleineren Kindle Fire HD. Vor allem das Interface ist natürlich das gleiche. Auf den Tablets von Amazon läuft zwar Android 4.0 Ice Cream Sandwich, allerdings wurde die Oberfläche so stark angepasst, dass man davon kaum noch etwas merkt. Das gilt natürlich nicht für die Apps, denn auf dem Kindle Fire HD 8.9 läuft jedes Stück Software, das auch auf einem normalen Android Gerät funktioniert. In diesem Fall bekommt man die Apps eben nur aus dem Amazon App Store und nicht aus dem Play Store von Google.

Mit 299 US Dollar ist das Kindle Fire HD 8.9 günstiger als das Google Nexus 10. Dafür ist die Hardware nicht ganz so gut, aber das wird die wenigsten interessieren, die zum Kindle Fire HD 8.9 greifen. Wie auch bei den anderen Modellen ist das Tablet eher für die Leute geeignet, die damit wirklich nur im Netz surfen möchten, sowie Bücher lesen und Filme schauen wollen. Wer sich für Technik nicht interessiert und eine wirklich einfache Oberfläche haben möchte, wird mit den Tablets von Amazon sicher glücklich – Leser dieses Blogs in den meisten Fällen jedoch sicher nicht.

Andrzej Tokarski