Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Samsung Galaxy Note 2 Unboxing und Kurztest [Video]

Endlich ist das Samsung Galaxy Note 2 bei mir eingetroffen. Seitdem ich das neue Smartphone von Samsung auf der IFA 2012 in Berlin gesehen habe, warte ich auf das Gerät – deshalb vielen Dank an GetGoods für das Testexemplar. Das Samsung Galaxy Note 2 kommt mit einem 5,5 Zoll Display, wodurch es das wohl größte Smartphone auf dem Markt ist. Für einige vielleicht zu groß, aber ich war schon ein großer Fan des ersten Galaxy Notes und Handys wie das iPhone 5 sind mir mittlerweile viel zu klein. Nun ist das Galaxy Note 2 endlich da und ich konnte ein erstes Unboxing und Kurztest Video drehen:

Ich hab das Galaxy Note 2 erst seit ein paar Stunden, bisher macht es aber einen richtig guten Eindruck. Besonders das Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel gefällt mir und dank dem schnellen 1,6GHz QuadCore Prozessor und den 2GB RAM dürfte das Note 2 zu einem der schnellsten Smartphones da draußen zählen. Dazu trägt natürlich auch Android 4.1 Jelly Bean bei, das auf dem Galaxy Note 2 vorinstalliert ist.

Das Samsung Galaxy Note 2 zeichnet sich wie der Vorgänger nicht nur durch ein großes Display aus, sondern kann sich auch durch den mitgelieferten Styus von der Konkurrenz absetzen. Dieser funktioniert auch überraschend gut, vor allem mit der S-Note App, aber ehrlich gesagt nutze ich den kaum. Für den ein oder anderen mag der Stylus für handschriftliche Notizen ganz nützlich sein, aber auch bei meinem ersten Note blieb der S-Pen meistens im Smartphone stecken. Trotzdem schadet der Stylus natürlich nicht.

Was gibt es sonst noch zum Samsung Galaxy Note 2 zu sagen? Erstmal nichts weiter. Ich muss mir das Note 2 jetzt erst einmal für ein paar Tage testen, dann kommen weitere Videos. Darunter auch ein iPhone 5 Vergleich, sowie natürlich einige Benchmarks.

Anzeige

Andrzej Tokarski