Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Fotos vom Samsung Nexus 10: Vic Gundotra bestätigt das 10 Zoll Google Tablet

Das Samsung Nexus 10 gibt es wirklich – dies verraten Urlaubsbilder von Vic Gundotra, einem hochrangigen Mitarbeiter bei Google. Beide Firmen werden das 10 Zoll Tablet am 29. Oktober vorstellen.

Anzeige

Google Senior Vice President Vic Gundotra hat bei Google+ Bilder geteilt, die mit dem Nexus 10 geschossen wurden. Das haben die Kollegen von AndroidNext herausgefunden, bei denen ich gerade im Büro zu Besuch bin. Gundotra hat in dem Sozialen Netzwerk von Google ein paar Urlaubsbilder veröffentlicht, dessen EXIF Daten das Nexus 10 als Kamera angeben. Damit dürfte endgültig bewiesen sein, dass Google und Samsung wirklich am 29. Oktober auf dem Android-Event ein neues 10 Zoll Tablet präsentieren werden. Bei den bisherigen Leaks hätte es sich immer um Fakes handeln können, doch bei dem Senior Vice President von Google dürfte das ausgeschlossen sein.

Wir wissen also, dass das Nexus 10 wirklich existiert. Samsung wird das Tablet Gerüchten zufolge herstellen und zusammen mit Google als Samsung Nexus 10 auf den Markt bringen. Laut den bisherigen Leaks wird das 10 Zoll Tablet eine Auflösung von 2560×1600 Pixel haben und mit einem QuadCore Exynos Prozessor ausgestattet sein. Mit dieser hohen Auflösung hätte das Nexus 10 bei einem 10,1 Zoll Display eine deutlich höhere Pixeldichte als das neue iPad, gegen das Samsung und Google mit dem Nexus 10 wohl antreten wollen.

Neben dem Samsung Nexus 10 wird Google am 29. Oktober auch ein Nexus 7 mit 3G und 32GB Speicher vorstellen. Außerdem wird ein neues Nexus Smartphone gezeigt, zusammen mit der nächsten Iteration von Android. Zum Ende des Monats erwartet uns also noch eine ziemlich interessante Pressekonferenz.

Andrzej Tokarski