Toshiba AT200 und AT300 erhalten Jelly Bean Update

In den Niederlanden hat Toshiba auf Nachfrage bekannt gegeben, dass das Toshiba AT200 und Toshiba AT300 ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten werden. Ein genauer Zeitpunkt steht aber noch nicht fest, eben sowenig ob das im letzten Jahr erschienene AT100 auch Jelly Bean bekommen wird. Die Hardware würde Android 4.1 auf jeden Fall unterstützen.

Anzeige

Das Toshiba AT200 wurde letztes Jahr auf der IFA als dünnstes 10 Zoll Tablet vorgestellt, ist aber erst Anfang diesen Jahres erschienen. Auch das Toshiba AT300 ist noch nicht so alt, seit Juni ist es mit einem QuadCore NVIDIA Tegra 3 Chip für aktuell 427,98 Euro auf Lager (Link zum Angebot). Das AT300 hat ein 10 Zoll Display mit einer 1280x800er Auflösung, kommt mit 1GB RAM, 16GB Speicher und zahlreichen Anschlüssen. Als Betriebssystem ist noch Android 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert, das Update wurde nun ja angekündigt.

Quelle: TabletGuide.nl via TabletCommunity

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

  • echo

    toshiba at300: update ankuendigen und nicht liefern..ganz schwache leistung!

    • at200

      AT200 wird auch keines bekommen ! nie wieder toshiba ! und ich wollte toshiba noch ne chance geben