Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

ASUS Transformer Pad Infinity TF700T ab 16. Juli in den USA – schon jetzt in Deutschland?

ASUS hat heute bekannt gegeben, dass sie das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T ab dem 16. Juli in den USA auf den Markt bringen werden. Seit gestern ist das Tablet auch schon bei dem Elektrohändler BestBuy gelistet. In den USA wird die 32GB Version des Transformer Pad Infinity TF700T 499 US Dollar kosten, während man für das 64GB Modell 599 US Dollar auf den Tisch legen muss. Das Tastatur Dock scheint es anfangs nur extra zu geben, ohne Bundle, wie gewohnt für 149 US Dollar.

Anzeige

Wie der Leser “Info” uns netterweise in den Kommentaren verraten hat, ist das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T seit gestern auch in Deutschland bei Amazon gelistet und soll sogar auf Lager sein (Link zum Angebot). Das Tablet wird dort mit 64GB Speicher und Tastatur Dock für 749 Euro angeboten, allerdings von einem externen Händler, nicht von Amazon selbst. Die Frage ist, woher der Händler das TF700T hat. Von ASUS Deutschland sicherlich nicht, sonst hätten Media Markt, Saturn und auch Amazon selbst das Tablet schon gelistet.

Gemessen an den US Preisen gehe ich davon aus, dass das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T mit 64GB Speicher UND Tastatur Dock hier bei offiziellem Verkaufsstart 699 Euro kosten wird.

Das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T ist ein 10 Zoll Tablet, das mit einer Full HD Auflösung von 1920×1200 Pixel kommt und mit dem QuadCore NVIDIA Tegra 3 Chip ausgestattet ist. Dazu kommen 1GB RAM und 32 bis 64GB Speicher, sowie optional ein Tastatur Dock mit einem vollen USB 2.0 Port und SD Kartenslot. Auf dem Tablet läuft Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit der leicht angepassten Oberfläche von ASUS.

Via Engadget

Andrzej Tokarski