Acer Iconia Tab A510: Lieferprobleme wegen fehlerhafter Komponenten! – Update

Erinnert ihr euch noch an die Aussage der Acer Presseagentur, dass das Acer Iconia Tab A510 “breit” verfügbar ist? Mittlerweile hat offenbar auch Acer erkannt, dass das Iconia Tab A510 genau das eben nicht ist und berichtet bei Facebook nun über den Grund. Laut Acer Deutschland bestehen die Lieferprobleme des A510 aufgrund einer fehlerhaften Komponente eines wichtigen Bauteils. Deshalb gibt es beim Iconia Tab A510 und dem 3G Iconia Tab A511 Verzögerungen. Wann das Tablet wieder verfügbar ist und um welchen Bauteil es sich handelt, ist nicht bekannt. In unserem Iconia Tab A510 Test schnitt das Tablet sehr gut ab und mit 399 Euro (Link zum Angebot) ist es auch sehr günstig. Schade, aber sobald es weitere Infos gibt, werde ich hier darüber berichten.

Anzeige

Update: In den Sozialen Netzwerken und auch hier in den Kommentaren wurden teilweise Bedenken geäußert, ob die fehlerhafte Komponente auch in den schon verkauften Acer Iconia Tab A510 Exemplaren steckt. Dies ist nicht der Fall! Laut Acer Deutschland ist mit den bisherigen Iconia Tab A510 Tablets alles in Ordnung. Nur die neuen Produktionen hatten es nicht durch die eigene Qualitätskontrolle geschafft.

Quelle: Facebook

Keine News verpassen: Folge TabletBlog bei Facebook!

  • Anonymous

    Ich habe das Gerät erhalten und bei mir gibt es bis jetzt keine Fehler

    • Gast……..:D

      Bei einer mail von Acer haben Sie zu mir gesagt das die Ausgelieferten Tabs keine Fehler haben nur die die bei ACER neu Produziert wurden 

  • Galgitor

    Gut das ich nicht bei den ersten Käufern dabei war und bangen muss, welcher Fehler und wann ein Defekt auftritt.
    Habe schon von vereinzelten User gelesen, das das  A510 beim Spielen sehr heiß wird, ob hier ein fehlerhaftes Bauteil schuld ist, kann man nur mutmaßen.
    Scheint wohl eine Art Lotteriespiel zu sein, ein nicht fehlerbehaftetes A510 bekomm zu haben.

    • http://tabletblog.de Andrzej Tokarski

      Ich hab das Iconia Tab A510 bald seit einem Monat und nutze es täglich, bisher ist mir nichts negatives aufgefallen. An der einen Seite wird es tatsächlich sehr warm, aber das neue iPad wird deutlich, deutlich wärmer.

  • Guest

    Naja, das A510 wird dann ja wohl vom A700 überholt…

  • Sepp Meier

    Ehm, es muss “wegen fehlerhafter Komponenten” heißen…

    • http://tabletblog.de Andrzej Tokarski

      thx 😉

  • Sepp Meier

    Ehm, es muss “wegen fehlerhafter Komponenten” heißen…

  • Gast..

    wieso kostet das tablet denn jetzt 500-600 euro ? wo finde ich das denn für 400€?

    • XxJakeBluesxX

      Seit heute kann man das schwarze A510 wieder bei Amazon bestellen. Habe mal eins geordert welches am Montag ankommen soll. Bin mal gespannt ob das wirklich so ist.

      • XxJakeBluesxX

        Da ich es nicht abwarten kann habe ich mal die 6 Euronen für den Premiumversand investiert und hoffe dass es auch wirklich morgen ankommt.