Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Lenovo IdeaPad Yoga Tablet/Ultrabook wird 1450 Euro kosten?

Auf der CeBIT in Hannover hatte Intel auf einer Pressekonferenz angekündigt, dass zukünftige Ultrabooks auch mit einem Touchscreen ausgestattet werden. Ein paar Monate zuvor hatten wir auf der CES schon einige solcher Prototypen gesehen, eins davon war das Lenovo IdeaPad Yoga. Das IdeaPad Yoga ist von der Hard- und Software her ein normales Ultrabook mit einem Touchscreen, das Display kann man aber um fast 360 Grad nach hinten auf die Tastatur kippen. Dadurch erhält man auch ein Tablet.

Anzeige

In England ist nun ein erster Preis aufgetaucht. Dort wird das Lenovo IdeaPad Yoga umgerechnet rund 1450 Euro kosten, was verglichen mit anderen Tablets nicht gerade günstig ist. Die meisten Ultrabooks kosten um die 1000 Euro, mal günstiger, mal etwas teurer. Dadurch kommt zusammen mit der “Tablet Funktion” wohl der höhere Preis zustande. Einer für Deutschland steht aber noch nicht fest.

Das Lenovo IdeaPad Yoga kommt mit einem 13,3 Zoll Display, das eine Auflösung von 1600×900 Pixel und einen kapazitiven Touchscreen hat. In dem Ultrabook/Tablet Hybrid befindet sich ein Intel Core-i7 Prozessor, wobei sicher auch i3 und i5 Varianten geplant sind.

In der zweiten Hälfte des Jahres soll das Lenovo IdeaPad Yoga erscheinen, zusammen mit dem Launch von Windows 8. Nur mit dem neuen Betriebssystem macht die Ultrabook/Tablet Kombination auch wirklich Sinn.

Quelle: Engadget

Andrzej Tokarski