Anzeige

Kein Android 3.1 fürs Acer Iconia Tab A501 – Android 3.2 ab Ende August

Das Acer Iconia Tab A500 hat schon seit fast einem Monat Android 3.1 Honeycomb, doch nicht alle Iconia Tabs hatten das Update bekommen. Wer ein Acer Iconia Tab A501 hat, der muss sich noch mit Android 3.0 zufrieden geben. Das Iconia Tab A501 unterscheidet sich nur durch das UMTS/HSDPA Modul von dem A500, sonst sind die beiden Tablets identisch. Man müsste also meinen, dass es nicht so schwer sein sollte ein Update auch für das A501 bereitzustellen. Doch wie ein User aus dem Android-Hilfe Forum vom Acer Support erfahren hat, wird das Iconia Tab A501 in Deutschland wohl nie Android 3.1 bekommen. Stattdessen will man die Version überspringen und bis Ende des Monats Android 3.2 Honeycomb zur Verfügung stellen. Ein genaues Datum nannte Acer anscheinend nicht, aber so lange ist der August nicht mehr hin.

Vor ein paar Tagen bestätigte Acer schon, dass sie an einem Update auf Android 3.2 für das Iconia Tab A500 arbeiten, mit etwas Glück wird also auch das A500 zusammen mit dem A501 Android 3.2 bekommen.

Anzeige

Hier die E-Mail vom Acer Support:

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrte Kundin,

Für die Serie, Acer Iconia TAB A501, wird noch kein Upgrade auf Android 3.1 bereit gestellt. Es ist für Ende des Monats geplant, dass hier das Upgrade auf Android 3.2 zur Verfügung steht. Es wird damit das Android 3.1 übersprungen.

Quelle: Android-Hilfe via SmartDroid